Wie schon versprochen, kommt hier mein Blogpost ├╝ber die Schuhe von Floris van Bommel mit einem kleinen Interview. Einige von Euch fragen sich sicherlich, warum Floris van Bommel einen extra Post bekommt. Antwort: Weil ich es so will! ­čśë

 

Logo von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

 

Ihr werdet es sicherlich schon vermuten, ich bin ein Fan von seinen Schuhen und war auch dieses Mal wieder sehr begeistert. Fangen wir allerdings vorne an. Wie schon geschrieben, war ich zwei Mal auf der Bread&Butter und hetzte von einem Termin zum n├Ąchsten. Tief in meinem Kopf war allerdings abgespeichert „Lass Dir bei Floris genug Zeit!“

Den Stand konnte man (fast) nicht ├╝bersehen, es k├Ânnte aber nat├╝rlich auch an meinem Zielwasser gelegen haben. Auf jeden Fall war er in der Area „Urban Superior Women“ zu finden. Also hintappern und los gehts! Ich lasse lieber erstmal die Bilder sprechen:

 

Schuh von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (Dino) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (Wildleder) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (rot) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (blau) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (bunt) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

Schuh (Details) von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

 

Bitte einmal Schuhe in Bild Nummer eins, zwei, drei und f├╝nf (Mitte) gerne zu mir! ­čśë

Floris van Bommel war selbst vor Ort und ich konnte spontan ein kleines Interview durchf├╝hren.

Bei so vielen sch├Ânen Schuhen wollte ich von Floris wissen, woher er seine Inspirationen und Ideen nimmt.
Er lachte und meinte, dass er seine Inspirationen ├╝berall findet, im Gegensatz zur Motivation. Bei der Motivation setzt er sehr stark auf Musik, die f├╝r ihn ziemlich wichtig ist. Er mag Metal und arbeitet z. T. auch direkt mit Bands zusammen (z.B. bei seiner Storeer├Âffnung in Amsterdam). Bei guter Musik kommt die Motivation von ganz alleine!

Wird es in Zukunft auch mehr Floris-van-Bommel-Schuhe f├╝r die Damenwelt geben?
Nach Meinung von Floris gibt es f├╝r Frauen bereits viele tolle Designer, die M├Ąnner sollen nun ruhig auch einmal zum Zug kommen. Nat├╝rlich gibt es auch schon einige Schuhdesigner f├╝r  M├Ąnner, er will aber etwas Besonderes schaffen. „Normal kann jeder!“ (was er meiner Meinung nach auch sehr gut umsetzt!)

Was haben ├╝berhaupt die Dinosaurier zu bedeuten, die man bei ihm findet?
Der Dino hat sich so eingeb├╝rgert als eine Art ÔÇ×MarkenzeichenÔÇť. Man kann ihn vielleicht als ein Symbol f├╝r die lange Tradition des Familienunternehmens sehen – van Bommel gibt es schlie├člich schon seit 1734. Und typisch f├╝r Floris van Bommel wird vieles mit einem gewissen Augenzwinkern betrachtet.

 

Dino von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

 

F├╝r die Schokiliebhaber unter uns „musste“ ich ihn auch abschlie├čend nach seiner Lieblingsschokolade fragen.
Floris ist ein Fan von Schweizer Schokolade, besonders gern vernascht er dunkle Schokolade mit Haselnuss.

 

Floris und ich von Floris van Bommel auf der Bread & Butter in Berlin

 

Fazit: Nicht nur Frauen k├Ânnen Schuhe lieben – Ich liebe einfach die Schuhe von Floris van Bommel und freue mich sehr auf die neuen Kollektionen! Vielen Dank f├╝r das Interview!

Categories:

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert