Holz, Mode und ein Brotzeitbrett

9. April 2012 | Schlagwörter: , , , ,

Es ist eine dieser schönen Geschichten, die das Leben (und somit auch „dieses Internet“) so schreibt. Eine bessere Kombination aus Off- und Online gibt es nicht! Die Hauptbeteiligten sind Möbelmacher (herwig Danzer) aus Unterkrumbach, CG – Club of Gents (Creation Gross), die junge Modelinie von Carl Gross aus Hersbruck und der kleine olschi.

 

Die Moebelmacher aus Unterkrumbach

 

Fangen wir allerdings einmal ganz von vorne an. herwig postete auf Facebook ein kleines Suchbild mit einem Fehler. Wer diesen als ersten erraten konnte, gewann ein Brotzeitbrettchen. Ja, der kleine olschi war schnell und zack, durfte ich nach Unterkrumbach kommen, um das Original-Möbelmacher-Brettchen abzuholen.

An einem Dienstag, genauer gesagt den 03.04, war es dann soweit, es ging Richtung Nürnberg. Vorab wollte mein Zahnarzt mich sehen, kurz in die Stadt und dann aufs Land zum herwig. An dieser Stelle sei gesagt, dass mit den Zähnen alles in Ordnung ist <– interessiert vielleicht doch jemanden. ;)
Nachmittags ging es also umgehend nach Unterkrumbach in der Nähe von Hersbruck. Nach einem Kaffee, einem interessanten Rundgang durch die Räume der Möbelmacher und spontanem Besuch von Amelie, der Gewinnerin eines weiteren Brotzeitbrettchens, fassten wir den roten Sessel und die schönen Stücke aus der Kollektion von CG ins Auge.

 

Gewinner mit Brotzeitbrett und herwig

 

Warum genau dieser rote Sessel und warum genau die Kollektion von CG? Auch hier beginnen wir von vorne. herwig fragte nach meinem Gewinn, ob ich nicht Lust auf ein kleines Shooting mit dem neuen roten Relaxessel von Jori Farfalla hätte und ich sagte selbstverständlich gern zu.
Ich hatte schon länger die Idee, bei CG nach einem schönen Outfit zu stöbern. Netterweise brachte Jürgen Putzer von CG im Vorfeld ein paar ausgewählte Kollektionsstücke vorbei, die wir gleich in das Shooting einbauten.
Die Zeit verging wie im Flug, es hat sehr viel Spaß gemacht und als Krönung durfte ich meinen Favoriten, das karierte Jackett, auch noch behalten! Das erste Teil für die Fashion Week im Sommer steht somit schon fest und ich freu mich sehr!

Das Schöne an dieser Stelle ist, dass die Kommunikation über Twitter und Facebook schnell und super reibungslos geklappt hat. Ich liebe solche kurzen Wege und auch die Zusammenarbeit der verschiedenen Branchen. Wo ein Wille, da auch ein Weg, so eine doch etwas ungewöhnliche Idee umzusetzen. <an dieser Stelle bitte ein „hach“ vorstellen>

 

Jacketts von CG - Fashion

Relaxsessel von Jori Farfalla als Limited Edition

Grün

 

Wenn Ihr mehr zu den tollen Möbeln von den Möbelmachern (und dem roten Relaxsessel) sowie zu den schicken Outfits von Club of Gents erfahren möchtet, findet Ihr hier weitere Infos und auch den Blogbeitrag von herwig.

 

Ich finde es toll, dass es in der Region Hersteller solch hochwertiger Produkte gibt, die die Vernetzung untereinander und den Einsatz von Social Media kombinieren.

Dankeschön an alle Beteiligten!!!

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts