Tiger of Sweden Spring/Summer 2014

3. September 2013 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , ,

(For a short English version please scroll down)

110 Jahre geballte Tradition in der Herrenkonfektion und im Schneiderhandwerk, das spricht für Tiger of Sweden. Zum diesjährigen Abschluss der Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm präsentierte das schwedische Label seine neue Spring/Summer 2014 Kollektion der Damen und auch der Herren. Wir konzentrieren uns aber heute lieber auf die Herren – weil ich es kann! So! ;)

Tiger of Sweden -  SS14

Tiger of Sweden -  SS14

Tiger of Sweden -  SS14

Tiger of Sweden -  SS14

Tiger of Sweden -  SS14

Tiger of Sweden -  SS14

Mikro-Muster und klare – um nicht zu sagen scharfe Schnitte, ergeben einen schönen, aber zugleich auch harten Look. Perfekt für einen echten (nicht nur schwedischen) Mann! Ich müsste ja wahrscheinlich nicht erwähnen, dass mir die kleinen Muster gefallen, mache es aber trotzdem: Mir gefallen die Muster! Im Gegensatz zu den Damen, bei denen vorwiegend sanfte Pastelltöne zu schwarz-weiß eingesetzt wurden, zeigten sich die Männer auf dem Laufsteg relativ monoton/einfarbig in dunklen Tönen.

Fazit: Alles in allem eine schöne Kollektion, ich hätte mir noch etwas mehr Farbe gewünscht, gerade für den Sommer – das ist allerdings meckern auf hohem Niveau.

 

English:

Tiger of Sweden means 110 years of tradition in men’s ready-to-wear clothing and tailoring. As the final show of the Stockholm fashion week the Swedish label presented its spring/summer 2014 collection for men and women. Today I want to show you some pics of the men`s collection. Micro pattern and spicy cuts make a nice, but kind of hard look. While the girls had soft pastel colors the boys on the runway wore dark and monotone colors. I like the pattern and think it`s a harmonious collection, but I would have loved a little bit more colour, especially for summer.

Tiger of Sweden Spring Summer 2013 Fashion Show – Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

2. September 2012 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , , ,

Auch in der schwedischen Hauptstadt findet eine Mercedes Benz Fashion Week statt, und da die Nordlichter ein Modevölkchen sind, gab es auch in Stockholm viele tolle Shows.
Letzten Mittwoch liefen die Models für das schwedische Label „Tiger of Sweden“ und präsentierten dessen neue Kollektion für das Frühjahr/Sommer 2013.
Ronnie McDonald, neben Christian Lippich einer der beiden Designer der Herrenkollektion, ließ sich von Andy Warhol inspirieren und kreierte eine Kollektion mit einer Hommage an das New York der 60er und 70er Jahre. Schwerpunkte sind bei den Herren Blazer, aber auch Parka oder Trenchcoats. Ich habe natürlich gleich einen Lieblingsblazer entdeckt, welcher sich mit Sicherheit sehr gut mit meinen bereits vorhandenen verstehen würde.

 

Tiger of Sweden - Spring/Summer2013 - Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

Tiger of Sweden - Spring/Summer2013 - Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

 

Die Mädels und die Jungs liefen zusammen über den Laufsteg – es gab also nur eine einzige Show, bei der beide Kollektionen präsentiert wurden. Die Designerinnen Shena Neville und Tine Grandahl präsentierten für die Damen Purpur-, helles Gelb oder verschiedene Limonentöne aus weichen und luftigen Materialien bei Hosen, Tops, Kleidern und Blusen.

 

Tiger of Sweden - Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

Tiger of Sweden - Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

 

Fazit: Auch aus dem Norden kommt wirklich schöne Mode!

 

English:Tiger of Sweden Spring Summer 2013 Fashion Show – Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm

Last week the Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm took place with lots of great shows. The label ‚Tiger of Sweden‘ was one of the Scandinavian presenters with their new spring/summer collection 2013.
Ronnie McDonald and Christian Lippich, the two designers of the men’s collection, were inspired by Andy Warhol and so they created a collection according to the New York City of the 60th and 70th. Of course I found a great blazer, which would perfectly fit to my other blazers.

The boys and girls walked on the catwalk together. The women collection of the two designers Shena Neville and Tine Grandahl was mainly in light yellow, purple and lime colors. The materials of the trousers, tops and dresses they used were very light and breezy.

Aufwärts