Milan Fashion Week – MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

20. Januar 2014 | 2 Kommentare | Schlagwörter: , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Ihr konntet es ja bereits am Blogpost mit dem Livestream vermuten – Tag 2 in Milano wartete ein weiteres Highlight auf mich: Die Show zur Präsentation der Männerkollektion für den Herbst/Winter 2014/15 von MISSONI.

Bereits am Eingang konnte man erahnen, um was es in der Kollektion gehen könnte – Stichwort: Bambusstangen, um die der Laufsteg herumführte und ziemlich viel grün = Natur pur! Bevor ich mehr darüber schreibe, kommen hier ein paar Bilder und natürlich auch wieder das Video zur Show:

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

MISSONI Men`s Fall/Winter 2014/15 collection

Pics: olschis-world and Missoni

Die Models im Surferstyle mit langen Haaren und Bärten – die Kollektion immer mit Bezug zur Natur bzw. dem Meer. Erdige Farben, Olivgrün und Ozeanblau brachten das ebenso zur Geltung wie die Materialien, z.B. Flachs und Kaschmir zusammen verarbeitet mit Yak-Wolle. Das typische Zickzack-Muster durfte natürlich nicht fehlen, versteht sich aber eh von selbst.
Ein, nennen wir es doch einmal „gewöhnungsbedürftiger“ Hingucker waren allerdings die Schuhe. Zum einen trugen die Models Converse Schuhe, die ja gut zum Look passten, zum anderen trugen sie allerdings Sandalen, die dann doch irgendwie an mit Federn-besetzte Birkenstocks erinnerten.

Fazit: Wieder eine sehr stimmige Show, wie bereits im letzten Sommer, die Verbindung zur Natur kam deutlich zur Geltung, viele schöne Teile waren dabei, nur diese merkwürdigen Schuhe… ;)

 

English:

Think you already could have figured out due to my post with the Missoni livestream – that the next day in Milan another highlight was waiting for me: the MISSONI Fall/Winter 2014/15 fashion show.
Arriving at the show you could recognize the theme of the collection – central bamboo poles in the middle of the catwalk and the green surrounding – pure nature!
Long-haired and bearded models presented the collection related to nature/sea, with earthy colors and a combination of high quality materials like
wool twisted with flax and cashmere with yak. Of course the typical MISSONI zigzag had to be part of the collection. But you have to look at the shoes! The ‘normal’ shoes in collaboration with Converse fitted perfectly to the looks, but there were some Birkenstock-style sandals beset with feathers. Let’s say… something you need to get used to! Again it was a very harmonious and perfect show (like last summer) with some really nice pieces, but these shoes… ;)

MISSONI Men’s Fall/Winter 2014/2015 – Livestream

11. Januar 2014 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Es ist soweit – in Mailand läuft nun wieder die Fashionweek der Männer für die nächste Herbst-Wintersaison, die „Milano Moda Uomo“. Ich bin auch wieder live vor Ort dabei und schaue mir einige der neuen Kollektionen an. Stressig, aber einfach nur schön!

Am Sonntag, den 12. Januar 2014, findet eine Show statt, auf die ich mich wieder  ganz besonders freue, nämlich Missoni. Ich erinnere mich noch sehr gut an die letzte Missoni Show im Sommer – es passte einfach alles zusammen und war einfach nur toll!

Logo MISSONI

Aber auch Ihr könnt die Show live mitverfolgen, denn morgen kann/darf ich Euch hier – ab 16:00 Uhr – den Livestream zur Show für den Herbst/Winter 2014/15 zeigen – ja, das macht mich schon etwas stolz! Einfach hier entlang:

Bitte pünktlich erscheinen, selbstverständlich einen Platz in der Front Row einnehmen und die Show einfach nur genießen. Ich wünsche Euch super viel Spaß!

 

English:
Now the Men’s Fashionweek Fall/Winter 2014/15 – the “Milano Moda Uomo” is running and I’m watching the new collections live in beautiful Milan. On Sunday, the 12th of January, one of my favorite shows is taking place, Missoni! I remember the last show by Missoni last summer, it was just awesomet! Tomorrow you have the chance to see the show as well; right here on my blog you find the livestream of the Missoni Fall/Winter 2014/15 show, it starts at 4 pm (and yes, I´m a little bit proud of it).
Please take your seat in the front row and enjoy the show! Wish you a lot of fun!

Missoni Women’s Spring/Summer 2014 fashion show – Milan Fashion Week

24. September 2013 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , ,

(For a short English version please scroll down)

Weiter geht’s im Text! Selbstverständlich präsentierte auch Missoni seine neue Kollektion für Frühling/Sommer 2014 auf der Mailänder Fashion Week, hier kommen die ersten Bilder (alle restlichen Bilder könnt Ihr nach dem Text begutachten):

Missoni Women's summer 2014 fashion show - Milan Fashion Week

Missoni Women's summer 2014 fashion show - Milan Fashion Week

MFW - Missoni SS14

Das Thema der Kollektion ist „A pop’n’xotic fantasy“ – und genauso ist auch die Kollektion. Exotisch, mit japanischen Prints, Saris und einem Hauch der vier Elemente – Wasser, Erde, Feuer und Luft – um die Harmonie mit der Natur zu demonstrieren. Eine Mischung aus Nappa-Leder, Baumwolle, Seide und natürlich alles in Kombination mit den Missoni-typischen Strickmustern.
Im Juni, live bei den Männerschauen war es ein perfektes Gesamtbild und genauso dieses Mal auch wieder. Ich liebe es, wenn alles stimmig ist, angefangen von der Location bis hin zur ganzen Kollektion und genau das schafft Missoni. <3

 

English:Of course Missoni presented their new collection for spring/summer 2014 at the Milan Fashion Week, you can see a few pictures here on my blog.
The collection is called „A pop’n’xotic fantasy“, and that is exactly how the collection looks like! Exotic, with Japanese pop prints, sari-sarongs and a hint of the four elements water, earth, fire and air, showing a harmonious relationship with nature. A mixture of silk, cotton and nappa leather combined with typical Missoni knitwear.
At the men`s fashion show in June it was already a perfect overall picture – I love it when everything fits together, the location, the collection, the people… and that is what Missoni has done again. <3

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

MFW - Missoni SS14

P. S. Pics-Credits: Missoni

Missoni Men Spring/Summer 2014

29. Juni 2013 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Auf diese Show freute ich mich besonders, denn mich erreichte bereits Anfang Februar die Frage, ob ich nicht die Missoni Fashion Show der Damen anschauen wollte. Damals konnte ich nicht spontan nach Mailand reisen und musste leider absagen, doch nun war es soweit – die Missoni Men Spring/Summer 2014 konnte kommen!
Angekommen in der Via Procaccini 4 ging es hinein zu meinem Platz und es war einfach schon toll, obwohl die Schau noch gar nicht begonnen hatte. Bereits der Laufsteg aus Bambus und auch die Farbwahl der Beleuchtung erinnerten an die Landschaften West Afrikas. Dies bestätigte sich natürlich, als die Models zu sehen waren. Von erdigen Farben, bis hin zu dunklen, kräftigen Farben die an den Regenwald erinnern, war alles dabei, was man sich farbtechnisch zu West Afrika nur vorstellen kann. Seht selbst:

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Missoni Men Spring/Summer 2014

Übrigens lag der Fokus anlässlich des 60. Geburtstages von Missoni ganz in Familientradition auf der inspirierenden Strickkunst. So werden laufend innovative Stricktechniken weiterentwickelt, für die Frühling/Sommer 2014 Kollektion zum Beispiel ein mit Gummi beschichtetes Garn. Neben dem für Missoni typischen Strick wurde auch sommerlich-leichter Kaschmir und Seide in unterschiedlichen Kombinationen verwendet.

Mir gefiel die ganze Kollektion sehr gut und somit war es für mich eine der besten Shows ever. Vielen lieben Dank an Missoni! <3

 

English:

I really looked forward to this show, particularly as I couldn’t go to the women’s show in February. But now the time had come for the Missoni Men Spring/Summer 2014 Fashion Show.
I arrived at the Via Procaccini 4, went inside and it was already impressing, although the show hadn’t even started. The catwalk (made of Bambus) and the lights reminded the audience of the landscapes of West Africa. This was confirmed when the models came out on the catwalk. Sand, dark terracotta and clay are present to recreate pieces inspired by mud dye cloth of Mali. Dark olive, khaki, sage and forest green are inspired from the lush rainforests of Ivory Coast.
On the occasion of the 60th anniversary of Missoni, the continuing inspiration comes from the family’s artisanal knitwear heritage and continues its focus on  innovating knit techniques (like rubber coated yarn). In addition to the typical Missoni knitwear light summer cashmere, fluid linen and silk were also used in various combinations.
I liked the whole collection very much and so it was one of the best shows ever. Many thanks to Missoni! <3

Die neuen Missoni Taschen – New Bags from Missoni

14. Juni 2013 | Ein Kommentar | Schlagwörter: , , , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Missoni für alle Fans schicker Taschen! Die neue Handtaschenkollektion für den Herbst/Winter 2013/14, von Margherita Maccapani Missoni designet, wurde jetzt in Mailand vorgestellt. Die Kollektion wurde erstmals im Hause Missoni selbst produziert und die Taschen tragen Namen wie „Miss-01“ (Bauletto Handtaschen), „Miss-02“ (Tote-Bag), „Miss-03“ (Handtaschen) und die „Miss-04“ (Clutch). Selbstverständlich wurde kostbares Leder mit exklusiven Details kombiniert, perfekt für die Ansprüche der Damen!

Die Miss-01 ist handlich und gleichzeitig geräumig, verfügt über verschiedene Reißverschlüsse, relativ kurze Griffe, einen Schultergurt und weitere Details. Es gibt sie in drei Variationen, u.a. aus Kalbs- und Straußenleder, in Wildlederoptik und mit schicken handgefertigten Details. Die Miss-02 ist eine typische Tote-Bag mit Seiten in Wildleder und glattem Kalbsleder in Schattierungen von Schwarz zu Sand- und Rostfarben. Very sophisticated!
Die Miss-03 – in quadratischer Form – besteht ebenfalls aus pflanzlich gegerbtem Kalbsleder mit Beschlägen aus glänzendem, leicht goldenem Metall. Die langen Henkel sind farblich im berühmten Missoni Rost-Ton gehalten.
Kommen wir zur Miss-04, der Clutch. Hierzu braucht man eigentlich nur zwei Worte: Glanz und Glamour! Lurexfäden und schillernd-seidiges Satin zum Nappaleder machen sie zur perfekten Abendtasche. Dazu noch eine Schlaufe in hellem Goldton gehalten, so gehört der Abend Euch, liebe Mädels!

Was darf nicht fehlen? Richtig, die Bilder! Hier kommen sie auch schon – vom Event an sich und den Taschen:

Margherita Maccapani Missoni at Missoni Fall/Winter 2013/14

Angela Missoni and Maddalena Aspes at Missoni Fall/Winter 2013/14

Filippa Lagerbäck at Missoni Fall/Winter 2013/14

Missoni Bags - Fall/Winter 2013/14

Missoni Miss01 bag - Fall/Winter 2013/14

Missoni Bags - Fall/Winter 2013/14

Missoni Miss02 bag - Fall/Winter 2013/14

 

English:

News from Missoni for all lovers of beautiful handbags: The new Autumn/Winter 2013 collection of handbags is out, designed by Margherita Maccapani Missoni, and entirely produced in-house for the first time. The names of the 4 beauties are ‚Miss-01‘ bauletto handbags, ‚Miss-02‘ tote bags, ‚Miss-03‘ handbags and the ‚Miss-04‘ clutches, combining precious leather with exclusive details.
The ‚Miss-01‘ belongs to the satchel-family, at the same time practical, soft and spacious, has several zippers, relatively short handles, a shoulder strap and details like fittings in gleaming light gold metal. The bag by the way comes in different variations, e.g. in hammered calfskin with a bombé shape and suede trim or ostrich, trimmed in suede and with sides in soft calfskin. The ‚Miss-02‘, a very light and roomy Tote-Bag, comes in shades of black to sand and rust colors. Very sophisticated! The ‚Miss-03‘, a stiff square accordion handbag, is also made from vegetable-tanned calf leather with fittings in gleaming light gold metal. The long handles are kept in the iconic rust-colored tone of the Missoni logo. Last but not least ‚Miss-04‘, a glamorous clutch-collection. Based on calf skin or nappa they come with light gold metal shoulder straps. Silk satin with iridescent sequins or space-dyed knits with Lurex threads make a very special look. Ladies, with these clutches the night is yours!
You can find the pictures of the event and of course of the bags above. Have fun!

Aufwärts