Dirk Bikkembergs Men`s Fall/Winter 2014/15 Lookbook

28. April 2014 | Ein Kommentar | Schlagwörter: , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Ausblick auf den kommenden Herbst/Winter, auch wenn es bis dahin noch eine Weile dauert (hoffentlich), aber ihr wisst ja, diese Modewelt – immer (mindestens) eine Saison voraus. Die Bilder kommen – wie sollte es anders sein – mal wieder aus Mailand. Dirk Bikkembergs präsentierte dort im Januar seine neue Herrenkollektion für den Herbst/Winter 2014/15. Ich war zwar selbst nicht bei der Show, habe mir aber jetzt das Lookbook angeschaut und einige tolle Looks gefunden.

Aber fangen wir doch am besten vorne an. Ein Mann hat ja bekanntlich viele Facetten, welche Dirk Bikkembergs mit der jeweils passenden Garderobe zum Ausdruck bringen möchte.

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

Dirk Bikkembergs Man Main Line Fall/Winter 2014/15

All pics by Dirk Bikkembergs

Richtig, der sportliche Einfluss spielt in der Kollektion eine große Rolle, trotzdem kommt der elegante Anstrich nicht zu kurz, denn am Abend darf es ruhig schicker zugehen. Strick und geometrische Formen bilden eine männliche Silhouette im Everyday-Look, was durch Denim und Leder noch verstärkt wird.
Natürlich kommen die Accessoires auch nicht zu kurz, vor allem bei den Taschen ist wohl für jeden Mann etwas dabei – von der Officebag bis hin zum Weekender.

Jep, sportlich aber gleichzeitig auch etwas eleganter zu kombinieren und somit eine typische Dirk Bikkembergs Kollektion.

 

English:

Dirk Bikkembergs presented his new Fall/Winter 2014/15 collection in January in Milan. I haven’t been to the show, but now I had a look at the lookbook and found some quite cool outfits. As a man has many facets, which are often reflected by his wardrobe, Dirk Bikkembergs wants to give a voice to all this different souls. Right, the casual sportswear influence is a very important part of the collection, but also with an elegant touch, especially for the evening. Knitwear, woven and geometric, designs the masculine silhouette and gives the look a casual tone. Of course there are also accessories, which complete the look, e.g. a wide range of bags, from the office bag to weekenders. Sporty but elegant and typical for Dirk Bikkembergs! 

Lookbook: Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

13. November 2012 | 2 Kommentare | Schlagwörter: , , , , ,

Im letzten Blogpost waren einige meiner Lieblingsstücke der Kollektion von Gant für Frühjahr/Sommer 2013 zu sehen und nun möchte ich Euch einige Highlights aus der Kollektion von Ermenegildo Zegna, ZZegna und ZegnaSport zeigen.

Ermenegildo Zegna

Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

Ermenegildo Zegna Spring/Summer 2013

Warum liebe ich Ermenegildo Zegna? Ein Anzug Couture zeichnet sich dadurch aus, dass er bis zu seiner Fertigung 500mal durch verschiedene Hände geht. Dazu gehören ca. 18 Stunden höchste handwerkliche Kunstfertigkeit; über 120 Arbeitsvorgänge des Nähens, über 33.000 Stiche und circa 36 Arbeitsvorgänge des Bügels werden für einen Anzug benötigt. Diese umfangreiche Handarbeit zeigt sich definitiv in der Qualität der Stücke!

Bei ZZegna sind helle, sanfte Farbtöne – wie lemon, meeresgrün oder avocado – in der kommenden Saison das Thema – mit verwischten Farbverläufen. Beim Material wird unter anderem das Gemisch Solaro (Wolle-Baumwolle) eingesetzt. Ich schweife ab, hier kommen meine Lieblingslooks:

ZZegna

ZZegna Spring/Summer 2013

ZZegna Spring/Summer 2013

ZZegna Spring/Summer 2013

ZZegna Spring/Summer 2013

Last but not least zeige ich Euch einige Stücke der ZegnaSport Kollektion. Thema ist „METROPOLITAN MARINA“, perfekt für die Küste oder einen Urlaub am Meer kombiniert mit Großstadtflair. Für die Zegna-Sport-Linie werden übrigens eine Reihe technischer Gewebe eingesetzt, wie zum Beispiel „Hightech-Mikro-Nylon“ oder „Cooltouch-Baumwolle“.

ZegnaSport

ZegnaSport Spring/Summer 2013

ZegnaSport Spring/Summer 2013

ZegnaSport Spring/Summer 2013

ZegnaSport Spring/Summer 2013

 

English:

Today  I want to show you my favorite pieces of the spring/summer 2013 collections from Ermenegildo Zegna, ZZegna and ZegnaSport.
Do you know why I love Ermenegildo Zegna? Lots of individual production steps are needed for one couture suit, more than 18 hours of highest handmade craftship, more than 120 operations of sewing, more than 33.000 stitches and around 36 steps of ironing. And you really can see (and feel) the quality!

The main theme at ZZegna is the ‚Solaro-Look‘ with light and soft colors, two colors are entangled to one. Take a look at the pictures.

At the last pictures you can see parts of the ‚ZegnaSport‘ collection, the theme is ‚METROPOLITAN MARINA‘ – perfect for the coast or the sea, inspired by sailing with influences of City Life.

Aufwärts