Das Leid der Schuhe

25. September 2010 | Keine Kommentare | Schlagwörter: ,

Schuhe müssen einiges aushalten.

…und mein Kopf auch. Heute war einmal wieder so ein Tag an dem ich mich selbst gewundert habe, was so ein Schuh alles aushalten muss.

Respekt von meiner Seite!

Auf der einen Seite muss ein Schuh Regenwetter, Sonnenschein, Schnee, extreme Temperaturen und Gewicht aushalten, auf der anderen Seite auch die Schweißfüße der einzelnen Personen.

Ich weiß, dieses Thema ist nicht angenehm, allerdings muss es einfach einmal angesprochen werden.

Schauen wir meinen Nachbar (der Gute) an, welcher bei diesem Thema doch sehr extrem ist. Dieser hat Schweißfüße (wobei „Scheißfüße ein netter Versprecher ist). Was kannst Du da als Schuh noch alles machen?

Schuhdeo ist eine Möglichkeit, welche allerdings nur kurze Zeit wirkt.

Weglaufen? Wird auch etwas schwierig.

Nicht mehr passen? Gut, wirst du entsorgt.

Somit hat ein Schuh leider keine Möglichkeiten sich zu wehren.

Ein weiterer, nicht zu verachtender Punkt!

Was passiert mit den Schuhen der Damen und Herren der oberen 10.000 in den ganzen Ankleidezimmern? Vorteil auch dieser „Generation“: Sie müssen die Schweißfüße der „Herrchen“ nicht so oft ertragen.

Nachteil: Sie werden nicht so oft angezogen und langweilen sich somit etwas. Evtl. unterhalten Sie sich auch – wer weiß das schon.

Fazit: So ein Schuh hat es einfach nicht leicht!

Aufwärts