Die schwarze Jeans

21. Oktober 2014 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Eigentlich ist eine schwarze Jeans ja nicht unbedingt einen eigenen Blogbeitrag wert, aber erstens lassen wir die ganzen PR-Mails heut einfach mal links liegen und zweitens war es mit meiner Suche fast so ein Drama wie damals mit dem Rollkragenpulli.

Anyway, ich war schon lange auf der Suche nach einer ganz normalen, schlichten, schwarzen Jeans ohne viel Schnick-Schnack und bei der der Preis einigermaßen in Ordnung ist. Gut, ich suchte nicht gezielt nach genau dieser Jeans, doch irgendwie kam mir sprichwörtlich auch nichts zufällig vor die Linse. Ist es denn sooo schwer, eine ganz normale, schwarze Jeans zu produzieren?

Immer wenn ich unterwegs war bzw. an das Thema dachte schraubte ich bereits mein Budget etwas nach oben… aber nichts zu machen – man findet einfach nichts! Denkste, hier ist nun meine neue – ganz normale – schwarze Jeans:

Black Jeans

(M)eine ganz normale, schwarze Jeans. ;)

Ja, unglaublich! Da tapperste nichts ahnend einfach mal so freitags offline und mit beiden Beinen in ein lokales Geschäft und was ist – man findet spontan DIE schwarze Jeans. Gut, die Verkäuferin (von der aufdringlichen Beratersorte) bewegte mich fast wieder zum Gehen, indem sie mich quasi „dick“ nannte – O-Ton „Ja, die passt sogar am Bauch!“
Aber so richtig interessierte mich das in meinem Shoppingglück nicht, denn ruhig bleiben (und lächeln) geht (fast) immer „Ich bin doch nicht dick.“ – ICH HABE JA MEINE JEANS! So!

Zusammenfassung der positiven Punkte: Schwarze Jeans gekauft, lokalen Handel unterstützt, Glückshormone, Blogpost…alles ist gut! :)

 

English:
Black jeans are not a very extraordinary issue for a blog post, but t was nearly as difficult to find the perfect pair, as it was with the turtleneck pullover.
Anyway I was looking for a normal, simple, not too expensive black pair of jeans without a lot of details, just a normal one. But it was quite difficult. Whenever I went shopping, I already screwed my budget up a little … but it didn’t help! And now I was strolling around offline without looking for something special, and there it was! Hell yeah – I found a normal black denim jeans!!! So many positive things come together: bought black jeans, supported a local store, released some endorphins and wrote a blog post … perfect!

Black or White? Glencheck and Dots!

7. Mai 2013 | Ein Kommentar | Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Was gehört in den Kleiderschrank eines jeden Mannes? Richtig, es ist natürlich das Hemd! Aktuell bin ich persönlich in der Motto-Phase. Das heißt, alles hat ein Motto. So wurde z.B. die Balkondeko nach dem Motto „Lass die Sonne in Dein Herz“ ausgewählt und dazu passend gelbe Blumen besorgt. Übrigens passt sich mein liebevoll gehegtes Zitronenbäumchen, das ja eigentlich ein Kumquatbäumchen ist, sehr gut an. Aber dazu mehr zu einem anderen Zeitpunkt.

Kumquatbäumchenfrucht

Bei Hemden ist mein momentanes Motto „black & white“, gleichzeitig aber auch „Glencheck and Dots“. Natürlich gibt es dazu eine kleine Geschichte. Letztes Jahr im Juli auf der Bread&Butter tapperte ich über den Strellson Stand und verliebte mich unsterblich in DEN Glencheck Anzug und was habe ich heute an? Richtig, ein Hemd aus genau der aktuellen Black&White Premium Kollektion von Strellson. Vor ein paar Tagen musste ich einfach online (wo auch sonst) zuschlagen.
Auf einem Bein steht man bekanntlich schlecht und ein Hemd alleine macht noch keinen Mann (oder so in der Art), also muss ein zweites Hemd her. Gut, das ist mittlerweile schon einige Zeit her, aber vorgestellt habe ich es Euch noch nicht. So!

Black or white / Glencheck and dots - Hugo and me

Das schwarz-weiß gepunktete Hemd ist aus der aktuellen Kollektion von Olymp. Und jetzt kommt‘s: Ich habe mir das Hemd offline gekauft! Musste mich zwar erst wieder an die vielen Menschen gewöhnen, doch nach kurzer Zeit war dies kein Problem. ;)
(Zusatz: Soweit ich gesehen habe, ist das „Level Five“-Hemd online sogar schon ausverkauft!)

Selbstverständlich sind Hugo und ich von beiden Neuerungen einfach nur begeistert und somit passt das Motto „Black or white? Glencheck and dots!“ perfekt!

 

English:

What is a must-have for every man’s wardrobe? Right, of course it is a business shirt. At the moment I have a motto for everything. „Let the sunshine in your heart“ is the motto for my balcony-plantation with lots of yellow flowers (even the fruits of my kumquat-tree match this theme!).
For shirts my actual motto is „Black&White”, combined with Prince Of Wales Check or dots. When I walked over the Bread&Butter Berlin last July I found a perfect Strellson Prince of Wales checked suit. I fell in love and guess what I´m wearing today? A shirt of their current black&white collection!

Of course just one new shirt isn`t enough so I found another black&white shirt with dots. It`s from Olymp and Hugo and I love it! Perfect mottoes for Hugo and me! Yeah!

Aufwärts