Goodbye Germany

13. Dezember 2011 | Schlagwörter:

Ja, ich verabschiede mich für einige Zeit. Wann ich wieder zurück komme, möchte ich noch nicht sagen, vielleicht bleibe ich auch ganz dort. Morgen um diese Uhrzeit bin ich schon auf dem Weg in „meine“ Stadt.

Eine bezahlbare Unterkunft habe ich „drüben“ auch schon gefunden (was gar nicht so einfach ist), ein wenig Geld nehme ich auch mit, um mir die Hotdogs leisten zu können.

Ob es einen Blogbeitrag geben wird, kann ich nicht versprechen, denn der Laptop bleibt wahrscheinlich hier. Vermutlich habe ich überhaupt keine Zeit, aber Stress werde ich mir mit Sicherheit auch nicht machen.

Kinder, ich freue mich ohne Ende! Es ist die Stadt „meiner“ Mode, es ist die Stadt mit dem gewissen Flair – es ist DIE Stadt – es ist „meine“ Stadt!

Passt derweil auf Euch auf, Ihr besten Leser der Welt!

6 Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts