Piquardo Sale = Rucksack für olschi

25. September 2017 | Schlagwörter: , , ,

Wir haben schon lange nicht mehr über Rucksäcke gesprochen, oder? Dann wird es aber mal Zeit! Über Piquadro hingegen habe ich Euch schon das ein oder andere mal erzählt. Ich persönlich erinnere mich gerne zurück, als mir der italienische Taschen- und Accessoireshersteller das erste Mal vorgestellt wurde. Es war elendig warm, um nicht zu sagen richtig heiß, und eigentlich hatte ich kaum noch Lust auf eine weitere Präsentation an diesem Tag. Im Nachhinein bin ich allerdings sehr froh, dass der innere Schweinehund besiegt wurde und ich die Einladung angenommen hatte, denn sonst hätte ich ein tolles Event verpasst.
Nun, Ihr habt wahrscheinlich mitbekommen, dass wir umgezogen sind und von daher eine Vespa Primavera im Haushalt bzw. im neuen Büro einziehen musste. Geschäftsfahrzeug sozusagen. Und ich bin nach wie vor schwer begeistert! Die Roller- oder Motorradfahrer werden es aber kennen: Der Stauraum bei diesem Gefährt ist doch etwas begrenzt. Genau deshalb musste ein neuer Rucksack her. Und wenn es dann auch noch satte Rabatte bei Piquadro gibt – wer kann dazu schon nein sagen!?

Piquardo Rucksack

Piquardo Rucksack

Piquardo Rucksack

Für mich war es wichtig, dass der Rucksack nicht zu groß, aber gleichzeitig auch nicht zu klein ist. Der Laptop muss unbedingt rein, Unterlagen, Verpflegung und auch sonstiger „Kleinkram“ will ja immer mitgeschleppt werden. Mein neuer hat eine mittlere Größe und einige Innenfächer. Ich würde es jetzt mal so sagen, dass die „Suchzeit“ dadurch um ca. 40% eingespart wird im Vergleich zu einem herkömmlichen Rucksack. „Suchzeit“ entspricht übrigens der Zeit, in der man in der Tasche/im Rucksack nach irgendwelchen Gegenständen sucht – die Mädels kennen es definitiv von ihren Handtaschen. Und je praktischer die Aufteilung, desto weniger Suchzeit. Anyway, leicht ist der Rucksack noch dazu und ziemlich schick, wie ich finde.

Da wir aktuell schon bei Taschen, Rucksäcken und Co. sind, kann ich Euch noch einen kleinen Herren-Accessoire Shop empfehlen. Für mich eine sehr gute Inspirationsquelle bzw. ideal zum Stöbern und durch die verschiedenen Seiten mit den unterschiedlichen Formen und Größen „schlendern“. Schauen ist schließlich erlaubt, auch wenn gerade erst ein neues Exemplar eingezogen ist.

Da es nun morgens aber schon mal etwas frischer wird, gleich meine nächste Frage an Euch, kann mir jemand schicke, warme und gleichzeitig praktische Handschuhe für die Fahrt auf der Vespa empfehlen?

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts