Piquadro und Bally Spring/Summer 2015 – Milan Fashion Week

6. Juli 2014 | Schlagwörter: , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Piquadro und Bally gehören mit ihren Kollektionen quasi zu meinen Mailand Fashion Week Must Dos. Diesmal gab es sogar eine super-geniale Überraschung für mich von Marco Palmieri (dem CEO von Piquadro), die mich gleich am ersten Tag im Hotel erwartete – näheres dazu kommt in einem gesonderten Blogpost, versprochen.

Piquadro präsentierte am vollen Fashion Week-Sonntag die Opera Kollektion designt von Giancarlo Petriglia für Frühling/Sommer 2015. Das letzte Mal hatte Piquadro bereits einen tollen Ort für die Präsentation ausgesucht und somit war ich auch dieses Mal wieder ziemlich gespannt. San Paolo Converso, eine ehemalige Kirche, die von 1546-1580 erbaut wurde, ist diesmal der Veranstaltungsort geworden. Eine tolle Atmosphäre in diesen alten Gemäuern, die super zur Installation passten. Die Taschen wurden hinter bewegten Bildern mit fraktalen Prints präsentiert, die sich in den Mustern der Taschen wiederholten. Leider waren dadurch aber die Taschen selbst nicht sehr gut zu erkennen. Insgesamt gab es jedenfalls 25 Modelle (aufgeteilt in 2 Herren und 3 Damenlinien), die getreu der Philosophie „Mathematical efficiency = versatile beauty“ von mathematischen Formen und Rationalität inspiriert sind.

Piquadro Opera Kollektion - Spring/Summer 2015 by Giancarlo Petriglia

Piquadro Opera Kollektion - Spring/Summer 2015 by Giancarlo Petriglia

Piquadro Opera Kollektion - Spring/Summer 2015 by Giancarlo Petriglia

Wie gewohnt war es eine klasse Präsentation und natürlich sind auch wieder ein paar sehr schöne Taschen dabei. I like!

Am gleichen Tag präsentierte auch das Schweizer Unternehmen Bally seine neue Kollektion für Frühling/Sommer 2015 im neuen Showroom. Der Argentinier Pablo Coppola, seit Anfang des Jahres Kreativchef des Unternehmens, designte eine stylische und authentische Kollektion, mit geräumigen Taschen, klassischen Schuhen und Sneaker und ein paar tollen „ready-to-wear“-Stücken. Vor allem die Lederjacken haben es mir angetan! Insgesamt eine Mischung aus klassischen Elementen mit den neuesten Technologien verbunden. Ein paar Bilder von der Kollektion gibt es hier zu sehen:

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Bally Spring/Summer 2015 - Milan Fashion Week

Klassisch, schick und wie gewohnt sehr hochwertig! Beide Kollektionen gehören mit ihren schönen Kreationen zur Milano Moda Uomo einfach dazu! <3

 

English:
Piquadro and Bally are a must do for me at every Milan fashion week. This time I even got a big surprise – a present by Marco Palmieri (CEO of Piquadro) waiting for me at my hotel – wohoo! I will tell you more about it soon, I promise! But back to the presentations: Piquadro is always looking for unique places to launch their new Opera collections, so I was really looking forward to the event. For the launch of the Piquadro Opera collection SS 2015 the deconsecrated church of San Paolo Converso has been chosen. A place with a great atmosphere, perfect for the installation! Polychrome patterns of fractals generated by complex mathematical formulas were shown and the new bags in the back. Unfortunately therefore they couldn’t be spotted very good. But altogether 25 models have been presented, all inspired by mathematics and fractals, which are on and inside the bags.

The Swiss label Bally presented its S/S15 Men’s Collection in their new showroom in Milan. Bally’s new guard, led by design director Pablo Coppola, presents a new set of classics in shoes and bags that meld the brand’s master Swiss techniques with edgy constructions and refined leathers. This is modern style worn by real men ready to step into their day. Authentic and easy going – I am a big fan of the leather jackets! Both collections are chic, classy and of high-quality as usual. <3

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name