Kurz – kürzer – sexy Jeanshotpants

3. Mai 2011 | Schlagwörter: , , , , , ,

Wohoo! I like! Kommen wir doch gleich auf den Punkt. Der Sommer kommt, die Jeans ist sowieso IN und warum nicht beides verbinden!?

Ihr wisst doch alle, die zukünftigen Sommer werden immer wärmer und somit müssen die Jeans automatisch noch kürzer werden. Wer rennt schon bei 35 Grad in einer langen Jeans durch die Gegend?! Nobody!!

Das Geniale an den Jeanshotpants sind zusätzlich die schönen Details! Doch, glaubt mir, bei so wenig Stoff kommen diese auch nicht zu kurz. Beispiel: Den Bund etwas umkrempeln und die Innentaschen spitzen lässig aus dem restlichen Stoff heraus.

Dazu ein passender sportlicher Gürtel, der die Jeanshotpants noch aufwertet.

Kleiner Tipp zum abendlichen Ausgeh-Event: High Heels getragen (machen unendlich lange Beine) und noch dazu ein leichtes, langärmeliges Oberteil und jeder dreht sich nach DIR um!

Kommen wir noch kurz zu den Männern. Keine Angst, es gibt keine Hotpants zu sehen, aber natürlich sollte hier auch auf Details geachtet werden. Den Bund hochkrempeln, dazu die ausgewaschenen Farben und der lässig coole Look ist vollständig!

Fazit: Yes!

P.S. Die super schönen Bilder stammen von Mustang! Danke!

Ein Kommentar

  1. Richtig cool sind die Shorts ja, wenn man die Taschen sieht, also das die Hose kürzer ist wie die Tasche quasi!

    Schlimm nur, dass es super viele Mädels hier auch tragen werden, obwohl sie es lieber lassen sollten!

    :???:

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts