Canali – ‘Lost in Love’ and Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

12. Februar 2016 | Schlagwörter: , , , , ,

Der Valentinstag steht vor der Tür! Für die einen ein Tag zum Verdrängen oder erfundener Feiertag der Blumen- und Pralinenindustrie, für die anderen ein Tag, um mit der/dem Liebsten mal wieder etwas Romantisches zu unternehmen. Wonach auch immer Euch der Sinn steht, hier habe ich ein ganz witzig gemachtes Video von Canali zum Thema „Lost in Love“, komplett in Stop Motion Technik erstellt.

Canali war auch eines meiner Highlights während der Milano Moda Uomo. Darf man in der Fashionweek-Berichterstattung persönliche Highlights haben? Natürlich darf man! Also die Fashion Week an sich ist ja schon ein Highlight, aber es freut mich immer sehr, wenn man zum ersten Mal zu einer Show eingeladen wird, was in dieser Saison bei Canali der Fall war.
Der Mann an sich denkt praktisch und somit war es super, dass die Show nicht weit vom Hotel entfernt stattfand. Übrigens wird dort vom 13.-15. Februar auch der „Salon du Chocolat“ stattfinden, den ich ja in Köln schon einmal besucht habe. Der ganze Distrikt rund um die Piazza Lina Bo Bardi wurde erst in den letzten Jahren neu errichtet – dazu gehört der auffällige „Diamond Tower“. Persönlich kenne ich diese Ecke noch nicht sonderlich gut, definitiv ein ToDo für die nächsten Besuche in Mailand.

Anyway, zurück zur Mode und zu Canali. Canali kannte ich natürlich schon von verschiedenen Events und war in der Vergangenheit immer begeistert von der exzellenten Verarbeitung, den hochwertigen Materialien und der Schneiderkunst, auf die das Familienunternehmen sehr viel Wert legt. Deshalb auch meine Freude über die Einladung zur Show. Ich war also gespannt, was sich Andrea Pompilio, seit 2014 Creative Director von Canali, hat einfallen lassen. Aber seht selbst:

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Canali Fall/Winter 2016/17 – Milano Moda Uomo

Eine Kollektion, bei der viel Wert auf die Details gelegt wird. Sehr leicht durch die verarbeiteten Stoffe, wie Wolle und Alpaca und farblich im klassischen, dunklen Herrenmodebereich mit Blau, Grau, Schwarz oder Dunkelgrün, aber dazu Farbtupfer in Senfgelb, Pfirsich oder Burgunder (eh ein Trend im kommenden Herbst/Winter). Hemden haben Krägen in Kontrastfarbe, dünne Schals werden als Krawatte gebunden. Tartan und Karomuster tauchen in Anzügen, Hosen und Oberteilen auf und die Silhouette passt sich dem Körper an. Auch bei Canali durften voluminöse Wollmäntel nicht fehlen. Hochwertige, leichte Wolle spielt sowieso eine große Rolle, denn diese zieht sich durch die ganze Kollektion.
Die Balance aus klassischem, italienischen Stil gepaart mit Raffinesse und Leichtigkeit macht die Kollektion aus. Praktisch und gleichzeitig sehr (!) schick anzusehen – definitiv mein persönliches Highlight aus Milano!

English:
Valentine’s day is around the corner. In this context Canali has just launched a cute video – made entirely in stop-motion technique- in which you can probably find some ideas for Valentine’s Day gifts. Just have a look above.
Canali was one of my personal highlights at the Milano Moda Uomo. Of course the Milan Fashion Week itself is always a highlight, but it is exciting to be invited to a fashion show for the first time and it was really great, according to my expectations. I’ve got to know Canali during different events already and I am impressed by the excellent tailoring and high-quality fabrics, which make up the core of the collections of the family business. Therefore I was totally looking forward to the show and to what Andrea Pompilio, the Creative Director, has designed. The collection is a perfect balance between practicality and style with lots of well-thought details. Clothes are lightweight, regarding to the materials used, like extremely soft wool and alpaca blend, which gives a layer of unique texture to the menswear classics. Tartan and checks in varying dimensions appear in suits, pants and outerwear. Silhouettes tend to follow the body’s natural contours. The color palette covers shades of black, blue, brown and grey, but with spots of mustard yellow, peach or burgundy. Shirt collars are in contrast colors and slim scarves are tied as neckties. Classic menswear tailoring paired with finesse and lightness – a really beautiful collection!

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts