Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

22. Januar 2014 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Der Sonntag, zweiter Tag der Mailänder Männermodewoche, war extrem vollgepackt mit Terminen. Aber mit guter Planung und dem ein oder anderen italienischen Espresso zwischendurch ist alles machbar! ;)

Gleich als erstes ging es zu Bally, dem Schweizer Unternehmen, das in Mailand wieder seine Herbst/Winter 2014/15 Kollektion präsentierte. Im Fokus standen schicke Accessoires, die zu einer eleganten Herrenmode einfach dazu gehören. Alles unter dem Motto „authentic codes of luxury men’s wear“. Glänzende Schuhe und Taschen aus schönem, weichen Leder, groß genug, um darin einiges unterzubringen und perfekt für einen Wochenendtrip. Hochwertige Materialien in traditioneller Handwerkskunst verarbeitet und dazu noch ein Fokus auf den Details = I like!

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

Milan Fashion Week – Bally Fall/Winter 2014/15

So gab es Stücke aus leichtem Kaschmirstrick, Daunengefüllte Lammfelljacken und natürlich vor allem Schuhe für jede Gelegenheit, von der Arbeit über den Galaabend bis hin zur Bergtour. Glänzende Oxfords, Ankle Boots, aber auch der Wanderschuh der „Everest collection“, der aus der Historie von Bally als Schuhhersteller in keiner Saison fehlen darf. Farblich bleibt Bally bei Tönen wie Camel, Dunkelgrün, Braun oder Ochsenblutrot.

Klassisch, klar und elegant – das Ziel, eine ideale Garderobe für echte Männer zu designen, wurde meiner Meinung nach auf jeden Fall erfüllt.

 

English version

Sunday, second day of the Milan Men’s fashion week, was quite filled with appointments, but with good planning and one or the other espresso, everything is possible. ;) First I went to Bally, the Swiss brand, which presented its new Fall/Winter 2014/15 collection in Milan. Based around ‘the authentic codes of luxury men’s wear’, the focus was lying on accessories. You could find shiny shoes and bags made ​​of nice, soft leather, big enough to take enough stuff and perfect for a weekend trip. High-quality materials are used, processed in traditional craftsmanship plus a focus on details = I like!
Cashmere knitwear, down-filled lambskin jackets and of course footwear for every occasion from work to a gala evening to a mountain hike are part of the collection. Oxfords, double monk straps and ankle boots, but also the hiking boot of the ‘Everest collection’, which is (out of Bally’s history) part of the collection in every season, were presented. Tones range from military green, brown and camel to oxblood. Classic, clear and elegant – the goal to design an ideal wardrobe for real men is – in my opinion- definitely achieved.

Tour de Bally – Spring/Summer 2014

23. August 2013 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , ,

(For a short English version please scroll down)

Männer aufgepasst, die „Tour de BALLY“ startet nächstes Jahr, genauer gesagt im Frühling 2014. Ihr könnt Euch heute bereits seelisch und moralisch darauf vorbereiten und mit dem Training beginnen. ;)

Die Kollektion des aus der Schweiz stammenden Unternehmens Bally greift das Thema Radfahren in all seinen Facetten auf, gegliedert in die Bereiche „City Biker“, „Cross-Country“ und „Racer mood“. Schnelligkeit, Leichtigkeit und Freiheit sind die Stichpunkte zur Kollektion, die übrigens inspiriert ist von 50er Jahre Fotografien zur „Tour de Suisses“, aber auch vom aktuellen Trend, das Auto häufiger mal stehen zu lassen und auf das Fahrrad umzusteigen. Da fällt mir doch glatt ein, dass meine Oma mit ihren damals bereits 85 Jahren auch immer noch gerne Rad gefahren ist.
Anyway, zurück zu Bally, die ihre Outfits für Frühling/Sommer 2014 im Rahmen der Mailand Fashionweek im Juni präsentierten. Also musste ich gleich mal vorbei tappern und sie mir live und in Farbe anschauen.

Bally Spring/Summer 2014

Bally Spring/Summer 2014

Bally Spring/Summer 2014

Bally Spring/Summer 2014

Bally Spring/Summer 2014

Materialtechnisch ist alles dabei, was das Radlerherz so begehrt. Leder kombiniert mit Baumwolle, aber auch verschiedene innovative Materialien und Stücke, wie z. B. in speziellen Verfahren gummiertes Leder, leichte wasserabweisende Jacken und Capes und vieles mehr – vor Ort konnte ich alles fühlen, es war schon toll.
Farbtechnisch wurde Grau wie der Asphalt, Rot und Blau in Kombination mit Weiß, Grün, Schlamm und Sand gewählt, alles in allem sehr funktional.

Fazit: Ein Mann, zwei Reifen und die totale Freiheit!

 

English:

Next Spring/Summer (2014) the ‚Tour de BALLY‘ starts, so you can already begin with your training right now. ;)
Cycling in all its styles is the inspiration and motto of the new collection with the three themes ‚City Biker‘, ‚Cross-Country‘, and ‚Racer mood‘. The main focus lies on speed, ease and freedom. The color palette includes shades of Asphalt Grey, Racing Red, Sprint Blue side-by-side with Off White, Hill Green, Mountain Mud and Buff Sand.
Materials range from high-technology leatherwork
with innovative treatments and techniques. These include a specially engineered Teflon tanning system, a cutting-edge rubberization method, bi-colour suede perforation and a newly developed process of bonding that combines leather with materials such as cotton.
All in all a very functional collection – One man, two wheels and total liberty!

Network PR Press Day in München

7. November 2012 | 2 Kommentare | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Network PR hatte zu Ihren Press Days geladen und der kleine olschi machte sich daher auf den Weg nach München ins Prisco Haus.

Präsentiert wurden dort die verschiedenen Brillenkollektionen von DITA (ausführlicher Bericht ist hier zu finden), Chopard, von Ermenegildo Zegna (auch hier habe ich bereits im Blog berichtet), von Escada, Givenchy, Lozza und Police.

Ermenegildo Zegna Eyewear at Network PR Press Day in Munich

Escada Eyewear at Network PR Press Day in Munich

DITA Eyewear at Network PR Press Day in Munich

Givenchy Eyewear at Network PR Press Day in Munich

Lozza Eyewear at Network PR Press Day in Munich

Police Eyewear at Network PR Press Day in Munich

Neben Brillen gab es natürlich noch vieles mehr zu sehen, Mode für die Damen, Männermode, Schuhe, Accessoires und alles, was das Modeherz begehrt. So schaute ich mir die Kollektionen – zumindest eine Auswahl – von Caruso (ausführlicher Bericht ist hier zu finden) und Uman, Geox und Bally an und außerdem die verschiedenen Marken/Linien von Karl Lagerfeld: Karl, Karl Lagerfeld Paris und Lagerfeld – sowie Teile der Kollektion des belgischen Designers Dirk Bikkembergs.

 

Caruso at Network PR Press Day in Munich

Geox at Network PR Press Day in Munich

Bally at Network PR Press Day in Munich

Bally_2 at Network PR Press Day in Munich

Karl Lagerfeld at Network PR Press Day in Munich

Karl Lagerfeld Details at Network PR Press Day in Munich

Karl Lagerfeld gloves at Network PR Press Day in Munich

Karl Lagerfeld_2 at Network PR Press Day in Munich

Karl Lagerfeld_3 at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs Shoes at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs_2 at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs_3 at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs_4 at Network PR Press Day in Munich

Dirk Bikkembergs_5 at Network PR Press Day in Munich

Besonders genau habe ich mir, neben Caruso, Zegna und Dita, natürlich die Linien von Karl Lagerfeld angeschaut ebenso wie die Sachen von Dirk Bikkembergs. Zu Karl (egal bei welcher Linie) muss man eigentlich nicht viel sagen, Karl ist einfach perfekt und ich liebe seine Details! Diese Saison übrigens – wie bei vielen anderen auch – mit sehr viel Lederelementen. Dirk Bikkembergs kombiniert in seiner Mode Sportlichkeit mit Eleganz. Mir persönlich gefallen beide Kollektionen sehr gut!

Vielen lieben Dank an Network PR für den sehr interessanten Press Day!

 

English:

Network PR invited me to their press days in Munich. They presented the eyewear collections of DITA, Chopard, Ermenegildo Zegna, Escada, Givenchy, Lozza and Police.
In addition to eyewear you could find fashion for women and men, shoes, accessories and everything a fashion-lover’s heart desires! I had a special look at the collections of Caruso, Uman, Geox, Bally, the different Karl Lagerfeld labels ‚Karl’, ‘Karl Lagerfeld Paris’ and ‘Lagerfeld‘ and last but not least the collection of the Belgian designer Dirk Bikkembergs.
As supposed I really love the different collections of Karl Lagerfeld with his typical details. Without wasting any words: perfect! Another collection that has caught my eye is the collection of Dirk Bikkembergs. He combines sport and elegance in his clothes perfectly. Both collections are really worth to have a look at!

A big thank you to Network PR for the great day!

Aufwärts