Dolce & Gabbana auf der Menswear Spring/Summer 2012 in Mailand

20. Juni 2011 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , , , , ,

Wohooo! Die zweite Hälfte der Fashion Shows begann wieder. Am 18.06.2011 startete die Milan Menswear in Mailand (wo auch sonst?). Den Anfang machte das italienische Label Corneliani um 9:30 Uhr Ortszeit. Wie wir mittlerweile alle wissen, ist der Zeitplan enger als eng. Um 14:00 Uhr zeigte als Schwergewicht Dolce & Gabbana die neue Herrenkollektion für den Frühling/Sommer 2012.

Gezeigt wurden Gitternetzmuster und „normales“ Netz, kombiniert mich hochgekrempelten engen und figurbetonten Chinohosen, bei denen auch der Schritt „tiefergelegt“ war. Es zeichnet sich somit schon leicht heraus, dass die Chinos auch im nächsten Jahr noch IN sind.

Ein besonderes Merkmal bei den Hemden ist der spitze Kragen und der Bund. Somit erkennt man eine Mischung aus Hemd und Blouson. Gewagt, sieht allerdings doch gar nicht so schlecht aus, finde ich.

Farbtechnisch gesehen sind Schlammfarben, Grau und eine Mischung aus dunklem Rot, welches schon fast in die Richtung Braun und Rost geht, in der Kollektion angesagt.

Gegen Ende dürfen weiße, kurze Hosen (welche natürlich auch hochgekrempelt sind) mit den passenden Tops oder Shirts nicht fehlen. Weiß gehört irgendwie doch zum Sommer dazu!

Fazit: Das eine oder andere könnte man sicherlich gut kombinieren.

Wer sich die Show nochmals anschauen möchte, einfach klicken und freuen!

Aufwärts