Roshi Porkar Spring/Summer 2015 – Mercedes Benz Fashion Week

28. Juli 2014 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Die jungen österreichischen Designer sind auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin gut vertreten. Neben Rebekka Ruétz präsentierte diesmal auch die Newcomerin Roshi Porkar aus Wien ihre Kollektion für den Frühling/Sommer 2015. Möglich gemacht hatten dies Mercedes Benz und Elle, die sie im Rahmen der Förderung internationaler Nachwuchsdesigner als vielversprechendes Talent nach Berlin einluden. Ob zu Recht, könnt Ihr nach den Bildern entscheiden:

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

Roshi Porkar Spring/Summer 2015 - Mercedes Benz Fashion Week

(Bilder PR)

Ich selbst habe es gerade so auf den letzten Drücker zur Show geschafft und bin gleichzeitig mit Tilda Swinton reingehuscht. Anyway, es gab auf jeden Fall außergewöhnliche Kreationen zu bestaunen! Die Inspiration für ihre Kollektion fand Roshi in über 4000 Jahre alten Steinstatuetten aus Mittelasien, den Baktrischen Prinzessinnen, die sie durch ihre Silhouetten, den Schnitt ihrer Kleidung und kunstvolle Frisuren faszinierten. Aber auch ohne die Prinzessinnen würde Roshi gute Mode machen, da bin ich mir sicher! ;) Dazu ein ungewöhnlicher Stoffmix und Kontraste auch im Schnitt – nicht umsonst hat Mercedes Benz und Elle Roshi Porkar ausgewählt, denn irgendwie hat die Kollektion etwas ganz Besonderes.

 

English:

You can find some Austrian designers at the Mercedes Benz Fashion Week in Berlin as well. Besides Rebekka Ruétz Roshi Porkar from Vienna presented her collection for Spring/Summer 2015 on the catwalk. Mercedes Benz and Elle invite up-coming talents every year and this time Roshi Porkar is the talent of the season.
Last-minute I hurried into the stadium together with Tilda Swinton. And we’ve got to see some exceptional creations. Roshi got her inspiration by over 4000 year old stone statuettes from Central Asia, Bactrian princesses, which fascinated by their silhouettes, the cut of their clothes and their elaborate hairstyles. A special mix of materials and contrasts in cuts make up an interesting collection – a very good choice of Mercedes Benz and Elle!

Aufwärts