Winterfreuden aus dem Hause Ritter Sport

14. Oktober 2012 | 4 Kommentare | Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Jetzt ist es endlich soweit, der Winter kann kommen! Ein Paket von Ritter Sport wurde von Schmitti (dem besten Postboten der Welt) überreicht und darin befanden sich die neuen Wintersorten Dunkle Nugatcreme, Gebrannte Mandel und Kokosmakrone als 100g Tafeln, zusätzlich noch die Mini Winter Mix (alle drei Sorten zusammen) und die 250g Anlass-Tafeln „Vielen Dank“ und „Einfach so“.

Ritter Sport new winter editions 2012/13

Selbstverständlich testete ich bereits, als vorbildlicher Botschafter, die verschiedenen Sorten. Dunkle Nugatcreme war als erste „Testtafel“ an der Reihe: Knicktechnisch gesehen wie immer, knick knack und auf ist die Verpackung. Geschmacklich hält der Inhalt die Versprechungen auf der Verpackung. Wo Dunkle Nugatcreme drauf steht, ist auch Dunkle Nugatcreme drin. Meine persönliche Meinung darf natürlich nicht fehlen: Lecker, aber die normale Nugat ist eher mein Geschmack, diese schmeckt halt nach dunkler Schokolade.

Next one: Die Gebrannte Mandel bitte zu Herrn olschok – die Gebrannte Mandel bitte! 12 für die 19 – 17 für die 3….oder so. Das Klicken geht so, bröckelt etwas, was sicherlich an den Mandelstückchen liegt. Geschmacklich passt es – wer auf Mandel steht, dem schmeckt es mit Sicherheit!

Abschließend schnappen wir uns die Kokosmakrone – soll ich wirklich (ist schließlich Kokos drin)?! Naja, für Euch teste ich auch diese Sorte – hoffe Ihr wisst das zu schätzen! ;) Knicktechnisch gesehen läuft es prima – knick-knack und offen ist die Verpackung. Ihr hättet eben mein Gesicht sehen sollen, als ich ein Stückchen Kokos gefuttert habe – ich kann dazu nichts Neutrales sagen, es wäre nicht glaubhaft. Kokos in jeglicher Form geht für mich einfach nicht!

Schnell ein paar Stücke der „Vielen Dank“ und/oder „Einfach so“ hinterher, damit der Körper schnell wieder gereinigt wird. Zu diesen beiden Sorten gibt es nicht viel zu erzählen, schmecken ordentlich nach Schokolade, wie sich das gehört – Punkt!

Ritter Sport Dark Praline Creme + Caramelised Almonds + Coconut Macaroon

Hmmm…eine bunte Mischung aus verschiedenen Sorten, schmecken ganz lecker, könnte aber meiner Meinung nach gerne etwas pfiffiger sein. Alles in allem aber gut gelungen und der Winter kann kommen! DANKE geht natürlich an Ritter Sport für das Paket!

 

English:

I´m ready for the winter here in good old Germany, because the best postman ever (Schmitti) brought a parcel from Ritter Sport a few days ago, with the new winter editions of their chocolate. These are ‚Dark Praline Creme‘, ‚Caramelised Almonds‘ and ‚Coconut Macaroon‘ (all 3.5 oz.). Also the minis (with all new kinds of chocolate) and ‚Vielen Dank‘ + ‚Einfach so‘ (only available in Germany) are new in.

Of course I had to taste the different kinds of chocolate at once – hey it`s my job as a chocolate ambassador! ;) The first one was Dark Praline Creme: the handling was good and the chocolate tastes like dark pralines chocolate has to taste. For me the ‘normal‘ Praline chocolate is a little bit better, but I like the dark one, too. Next one was the Caramelised Almonds. It must be the hard almonds that make the handling a bit more difficult, but I think but if you like almonds you will love this chocolate!
The last one was Coconut Macaroon – you have to know that I don`t like coconut in every form! But for you I tasted one piece of the new chocolate. By the way the handling was good, but I can`t say something neutral to the chocolate – I can`t and so I`m quiet! (After this shock I had to eat some pieces of ‚Vielen Dank‘ and ‚Einfach so‘, pure chocolate and so my mouth is back to usual.)

For me the winter edition of Ritter Sport is good, but could have been a bit more special. Thank you very much, Ritter Sport, for the big packet!

Rund. Bunt. Lecker. – Stimmt das denn Ritter Sport?

12. September 2012 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , ,

Wie jetzt? Dass die Schoki lecker ist, stimmt einfach. Die Schokolade ist bunt? Naja, die Verpackung ist bunt, so könnte man das auch nennen. Aber rund??? Was ist denn jetzt los? Was ist mit quadratisch, praktisch, gut?

Nun es ist ein neues Video aufgetaucht, bei dem die Rundungen hervorgehoben werden:

Beim Botschaftertreffen letztens in Hamburg wurde ja bereits die neue Sommersorte vorgestellt und getestet, allerdings durften wir die Verpackung nicht abknipsen, weil das Design noch geheim ist. Zudem wurden richtig große Neuerungen versprochen, aber von „rund“ war noch keine Rede! Ähm…aber Ihr wisst ja, an jedem Gerücht ist etwas Wahres dran!
Wir dürfen also gespannt sein, ob demnächst eine runde Ritter Sport auftauchen wird! Selbstverständlich bleibe ich am Ball, versprochen!

 

English:

Round. Colorful. Delicious. – is it right, Ritter Sport?

What’s going on? Ok, the chocolate is delicious, that‘s true. The chocolate is colorful? I would say the packaging is sometimes colorful – but round??? WTF!
There is a new (German) video on Youtube with the rumor about a round version of Ritter Sport – take a look!

A few days ago in Hamburg I could try the new summer edition of Ritter Sport, but it was not allowed to take a picture of the packing, because the design is still a secret. Ritter Sport also promised big news. But a round chocolate design – I don`t know.

If there is any new information in the space I will get them!

Drittes Ritter-Sport Botschafter Treffen in Hamburg

10. September 2012 | 6 Kommentare | Schlagwörter: , , , ,

Vor ein paar Tagen war es soweit, Ritter Sport hatte bereits zum dritten Mal zum Treffen seiner Botschafter geladen – nach einigen Abstimmungen und ein bisschen hin und her stand der Termin fest (inklusive Überraschungen); wir sind ja alle spontan, somit war es überhaupt kein Problem. Das Ziel der Reise war die Hansestadt Hamburg und somit machte sich der kleine olschi auf den Weg in den hohen Norden – also fast nach Südschweden (alles oberhalb des Mains ist für einen Franken fast schon Südschweden – ist einfach so ;)).

 

Hamburg harbor - Sept. 2012

 

Der Treffpunkt für die Aktivitäten war das A&O Hostel irgendwo zwischen Baustelle und Bahngleisen – ja, richtig gehört, auch ich dachte zuerst „Aha, Ritter Sport hat wohl kein Geld mehr“, doch anscheinend war ganz Hamburg (fast) ausgebucht.

Naja, wie dem auch sei, abends trafen wir uns alle in der Lobby und tapperten gemeinsam Richtung Landungsbrücken, wo uns eine Überraschung erwartete. Wir fuhren auf einer Barkasse durch die schönen Hamburger Gewässer. Allerdings gab es auch noch eine weitere Überraschung, Tobi und Ben von der Agentur Elbkind waren (und sind wieder) mit an Bord. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass ich sehr froh bin, die beiden wieder zu sehen! Warum? Ritter Sport hatte zwischenzeitlich die Agentur gewechselt, die aber im Onlinebereich meiner Meinung nach etwas unbefriedigend (<- noch freundlich ausgedrückt) arbeitete. Tobi und Ben haben Erfahrung z.B. durch den Aufbau des Ritter Sport Blogs, es kann also nur wieder gut werden!

Der Kapitän schipperte uns durch die Gegend, erklärte einiges und zudem gab es ein sehr leckeres (!) Buffet. Nach ca. 4 Stunden legten wir etwas durchgefroren wieder im Hafen an und es ging zurück in unser Hostel.

Am nächsten Tag machte sich die ganze Truppe nach dem Frühstück auf den Weg in die (mobile) Schokowelt, die in Hamburg Station auf ihrer Deutschlandtournee zum 100jährigen Jubiläum Ritter Sports machte. In den quadratischen Containern wurden wir freundlich empfangen und herum geführt, um das mobile Wunderwerk zu bewundern. Wer den Produktionsort Waldenbuch oder die Ritter Sport Schokowelt in Berlin kennt, weiß auch, was man in der Schokowerkstatt on Tour findet. Es gibt Infos rund um die Schokolade, man kann einem Chocolatier bei der Arbeit zusehen oder seine eigene Schokolade kreieren.

 

Ritter Sport Cube

Ritter Sport Tower

 

Nach einem leckeren Mittagessen wurde die Feedbackrunde eingeläutet, wir Botschafter durften unseren Senf abgeben und als „Weltpremiere“ konnten wir bereits ein Stück der kommenden Sommersorte 2013 „Erdbeere-Vanille-Waffel“ probieren. Freut Euch auf diese leckere Sorte, sie schmeckt super lecker! Des Weiteren sind noch einige andere Aktionen geplant – etwas Konkretes kann/darf ich aber noch nicht verraten, ist alles noch ziemlich geheim.

 

Ritter Sport Chocolate

Ritter Sport Chocolate fountain

 

Fazit: Leckere Schoki für den Sommer 2013, ein Wiedersehen mit den anderen Botschaftern und endlich wieder die richtige Agentur.
Die Organisation hätte allerdings besser sein können – sorry! Ich bin gespannt, ob unsere Vorschläge umgesetzt werden und harre der Dinge, die da kommen.

 

English:

3rd Ritter Sport chocolate ambassador meeting in Hamburg

A few days ago Ritter Sport invited me to the 3rd chocolate ambassador meeting in Hamburg. Meeting point was the A&O Hostel between a construction area and some railway tracks. First I thought „OMG, Ritter Sport has to save money!“, but all other hotels were apparently fully booked.

In the evening we walked to the harbor to make a boat tour including a really good buffet. And to the surprise of all we met Tobi and Ben on the boat, who work for Elbkind, the former and new agency of Ritter Sport. You must know Ritter Sport changed the agency for a short time, but I wasn’t really persuaded of their online activity – so I´m very happy Elbkind is back in the boat! 4 hours later we were back in the harbor, the captain did a very good job.

The next day started with a little walk to the „Schokowelt“ (a mobile Ritter Sport Popup-store), where we listened to the moderator, who explained the chocolate manufacturing perfectly. After a very good lunch we could try the next chocolate edition for summer 2013 „strawberry-vanilla-waffle“ – Yeah! I love the new sort and I`m sure you will like it too! Can`t wait for the next summer. There are more good plans for the future, but still top secret, so I can`t say more.

My conclusion: Delicious chocolate for 2013, good to see all the chocolate ambassadors again and great that Tobi and Ben are back. But the organization could have been better. I´m very curious, if all our ideas will be implemented.

Ende gut, alles gut

2. April 2012 | Ein Kommentar | Schlagwörter: , , ,

Huhu Ihr besten Leser der Welt! Ihr fiebert sicherlich schon dem Ende der großen Verlosung „Beauty oder Schoki“ entgegen. Heute ist es soweit, die Gewinner wurden in einem aufwändigen oldschool-Losverfahren gezogen. <Trommelwirbel>

Die Losfee hat zwei Damen ermittelt, genauer gesagt hat Frau Pamela B. aus W. das große Beautypaket und Frau Claudia S. aus P. das enorme Schokipaket gewonnen (Eine Mail ist unterwegs an Euch).

 

Lostopf Beauty

 

Lostopf Schoki

 

Herzlichen Glückwunsch“ an die beiden Gewinnerinnen!

<hier bitte einen lauten Tusch vorstellen>

An dieser Stelle auch ein „DANKE“ an alle, die teilgenommen haben, nicht traurig sein, das nächste Mal habt Ihr vielleicht mehr Glück.
Selbstverständlich wird es auch in Zukunft weitere Verlosungen geben und somit heißt es weiterhin viel Spaß beim Lesen. Ihr seid einfach die Besten!

Hier übrigens noch die Auflösung: Es sind genau 3.701g reinster Schoki!

Verlosung aus dem Hause olschi – Schoki, Fashion, Beauty und mehr!

25. März 2012 | 18 Kommentare | Schlagwörter: , , , ,

 

Ich habe es Euch ja schon angekündigt, es steht eine tolle Verlosung an auf olschis-world, genauer gesagt sogar zwei!
Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich erst kürzlich ein riesiges Paket von Ritter Sport erhalten. Der Postbote meinte schon „Du kannst das doch nicht alles essen!“ und hat natürlich recht. Somit gibt es eine Verlosung, Ihr sollt ja auch was davon haben!

 

Das ist allerdings noch nicht alles, denn ich habe Euch noch ein weiteres tolles Paket geschnürt. Auf den verschiedenen Events der Fashionszene gibt es immer wieder schöne Geschenke, allerdings häufig für die Mädels, oder was meint Ihr soll ich z.B. mit Haarprodukten oder Armreifen anfangen? ;) Richtig, auch hier denke ich an Euch, Ihr besten Leser der Welt, und lasse Euch gerne teilhaben.
Somit wird es also genau zwei (!) Pakete geben und Ihr könnt selbst entscheiden, in welchen Lostopf (Beauty/Lifestyle oder Schoki oder gar Beides) Ihr kommen wollt.

 

Fangen wir beim Schoki-Paket an – was ist drin?

 

Ritter Sport Schokolade

 

  • Je zwei (!) Tafeln (100g) der limitierten Sorte „Edel-Nuss Mix“ zum Ritter-Sport Jubiläum, sowie der Frühlingsspezialitäten „Bourbon Vanille“, „Kakaosplitter“ UND „Haselnuss Krokant“. Macht insgesamt ganze 8 Tafeln reinster Schoki.
  • Genau drei (!) „Teebeutelpackungen“ (ich nenne sie so) „Schokowürfel Joghurt“ (Erdbeer-Joghurt, Yogurt und Wild Berry Yogurt) zu je 120g (15 Stück).
  • Weitere drei (!) „gemischte Schokowürfel“ (verschiedene Sorten – Nuss in Nougatcreme, Edelnougat, Krokant und Karamell) zu je 120g (15 Stück) in der Teebeutelverpackung.
  • Nochmals drei (!) „gemischte Schokowürfel“ (verschiedene Sorten – Nuss in Nougatcreme, Edelnougat, Krokant und Karamell) zu je 176g (22 Stück) in der quadratischen Verpackung.
  • Und weitere drei (!) „Schokowürfel Joghurt“ zu je 176g (22 Stück) in der quadratischen Verpackung.
  • Dazu ein Osterei „Quadretties“ in Alpenmilch – 125g (25 Stück),
  • ein Osterei voller Eierlikör Minis – sind 2 Packungen mit insgesamt 300g,
  • ein Osterei voller „normaler“ Minis, auch 2 Packungen mit insgesamt 300g,
  • UND eine Lambertz Printen Schokomischung 400g in nostalgischer Metalldose (Schokoladen Saftprinten, Nuss Saftprinten, Honig Saftprinten) – (für alleine schon fast 10,00 Euro).

Schokolade macht schließlich glücklich!!!

 

Im zweiten Paket, dem sogenannten Beauty- und Lifestyle-Paket, ist Folgendes enthalten:

 

Beauty

Lifestyle

 

Für Haare und Körper:

  • Loreal Tec ni art Volume Lift (Volumenschaum) 300 ml, Limited Edition (ca. 9,50 Euro)
  • Loreal Tec ni art Volume Lift (Volumenschaum) 250 ml (ca. 9,00 Euro)
  • Loreal tec ni art Horizon Fix Spray (Volumenspray)  250 ml (ca. 8,00 Euro)
  • Loreal Tec ni art Contorsion Fix (Haargel) 150ml (ca. 9,00 Euro)
  • FUDGE Hair Shaper Lite Molding Creme (Haargel) – Travel 50g, Limited Edition (ca. 18 Euro)
  • Rene Furterer Silkening Shampoo – Travel 50ml
  • Maybelline Jade Eye Lasting Drama Gel Eyeliner – Black Pink Diamonds (ca. 9,00 Euro)
  • Catherine Nail Polish (Nagellack) – 7,5ml (leicht schimmerndes Rot, Nr. 212)
  • C:EHKO Styling Gel für Männer 50ml
  • Taylor of Old Bond Street Sandalwood Luxury Shaving Cream (Rasiercreme) – 50ml. (ca. 9,00 Euro)
  • Avene Eau Thermal Mens Shaving Foam (Rasierschaum) – 50ml. (ca. 5,00 Euro)

Was das Leben schöner macht:

  • Swarowski Elements Kugelschreiber (weiß)
  • kleines Notizbuch in Pink von Stylebook.de
  • Kofferanhänger von Fossil aus echtem Leder
  • George Gina & Lucy (“Makes me hot”) Wasserpistole
  • BASLER Armreif (dunkelblaues Leder mit Rose) in rosa Schachtel
  • CD von Mads Langer – Titel: Behold
  • Brillenetui mit -putztuch von Villeroy und Boch by Matisse
  • und noch ein kleines bisschen Überraschungskram.

Alles zusammen in der tollen shopstyle.de-Stofftasche, natürlich originalverpackt und unbenutzt.

 

Sodala, ein ganzer Haufen Preise für Euch! Ob die Preisangaben zu 100% richtig sind – keine Ahnung, habe nur kurz Google gefragt. Wie dem auch sei, die Frage nach der Teilnahme ist doch viel wichtiger.

 

Wie könnt Ihr gewinnen? Ihr müsst bei Facebook Fan von olschis-world werden und dort bzw. hier im Blog unter diesen Post schreiben, in welchen Lostopf (Schoki oder Beauty) Ihr wollt. Wenn Ihr beide Pakete gewinnen möchtet, rechnet zusätzlich die Gesamtmenge an Schoki aus und schreibt diese in das Kommentarfeld.

 

Laufzeit der Verlosung ist eine Woche, sie endet also am 01 April 2012.

 

Los geht‘s und viel Erfolg!

Aufwärts