Ein Hoch auf die Freundschaft! – #maennerfreundschaft

17. April 2016 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , ,

Nach dem Blick auf die neue Kampagne „#maennerfreundschaft“ von CG-Club of Gents konnte ich einfach nicht anders, als mir selbst ein paar Gedanken zu dem Thema zu machen. Und auf diesem Weg vielleicht auch einfach mal „Danke“ an Jörg und Ludwig zu sagen.

Best Friends

Jörg und Ludwig sind meine besten Freunde und das schon seit einer halben Ewigkeit. Jörg wohnt in Passau und Ludwig in München, also nicht gerade um die Ecke. Aber wenn wir uns sehen bzw. telefonieren, verstehen wir uns einfach blind. Kennengelernt haben wir uns vor einigen (vielen) Jahren beim Handball. Also Jörg beim Handball und Ludwig in der Schule – irgendwie alles zur selben Zeit, als wir noch alle rund um das schöne Lohr am Main wohnten. Wir spielten Handball und verbrachten fast jede freie Minute miteinander. Als es uns dann in verschiedene Richtungen verschlug, trafen wir uns dennoch in regelmäßigen Abständen und verbrachten die Wochenenden zusammen. Ich erinnere mich an so manch lustige Geschichte, wie wir z. B. zu Studienzeiten in Würzburg nach dem ein oder anderen alkoholischen Kaltgetränk durch die Gegend torkelten und uns gegenseitig zum Weitergehen „motivierten“. Auf der Verkehrsinsel war es schließlich nicht so bequem. Fragt lieber nicht! Aber auch das macht Männerfreundschaft aus.

Selbstverständlich wurden gemeinsam Probleme gewälzt und Ratschläge ausgetauscht, wie es Jungs/Männer halt einfach machen. Man setzt sich zusammen, trinkt etwas, diskutiert anfangs noch über das eigentliche Problem, stellt fest, dass das Leben zu kurz ist für Probleme und wendet sich anderen Themen zu. So einfach ist das – nicht immer zu viel nachdenken, sondern einfach machen.

Mit Jörg zockte ich schon mal die Wochenenden durch, ohne Unterbrechung, gestärkt nur durch das ein oder andere Fertigprodukt. An Schlaf war nicht zu denken und fast hätte man auch schon mal einen Familientermin vergessen. Gut, irgendwie haben wir es aber immer wieder geschafft, pünktlich zu sein. Oder als Ludwig und ich auf der Spessartfestwoche unterwegs waren und sein Vater mitten in der Nacht über mich gestolpert ist, während ich vor der Haustür ein Nickerchen hielt…so eine Hauseingangstür eignet sich halt nur bedingt als Schlafort bei einem schichtarbeitenden Vater. Was im Nachhinein aber auch kein Problem ist, denn bei den besten Freunden gehört man irgendwie mit zur Familie. Da hilft man, falls Renovierungen oder Umzüge anstehen und trifft sich auf (Geburtstags-)feiern, quatscht bis spät in die Nacht und ist selbstverständlich quasi als Familienmitglied dabei.

Mit dem Erwachsen werden ändern sich manche Dinge, aber die Freundschaft bleibt. Es kommt nicht darauf an, dass man jedes Wochenende zusammen um die Häuser zieht. Sondern dass man füreinander da ist. Da spielt es auch keine Rolle, ob man weiter weg ist, oder nicht. Wenn Hilfe benötigt wird, dann setzt man sich ins Auto und ist so schnell es geht vor Ort. So ist das einfach.

Lieber Ludwig, lieber Jörg – danke für Eure Freundschaft!

<7P>

CG-Fashion #maennerfreundschaft Container

CG-Fashion #maennerfreundschaft Container - Innen

CG-Fashion #maennerfreundschaft Bier

Nun liebe Mitmänner, nicht nur mich interessiert die Geschichte Eurer Männerfreundschaft, sondern auch CG-Club of Gents hat reges Interesse daran. Erzählt einfach die Geschichte Eurer #maennerfreundschaft, wie es geht, findet Ihr hier (z. B. im Pop-Up-Container in verschiedenen Städten Deutschlands). Werdet das Kampagnengesicht für 2016 oder gewinnt einen von 5 ultimativen Männerfreundschaftstrips nach Las Vegas. Viel Glück! (Und Ihr wisst ja: what happens in Vegas, stays in Vegas!)

English:
A friendship between men is something really special. CG- Club of Gents is picking this up in their new campaign called ‘#maennerfreundschaft’. Seeing this, I had to think about the friendship with my best and oldest friends, Ludwig and Jörg, and it’s a good moment to say ‘thank you’!
Ludwig and Jörg are my best friends since our time in school. They live in Passau and Munich, which is not around the corner, but nevertheless we understand each other instinctively, when we meet. We spent a lot of time together and we have many funny stories and a lot of experiences, through which we have gone together. Growing up, a lot of things change, but the friendship remains. And it doesn`t matter, if you are nearby or live a few hours away, if your friend needs you, you are on the way in order to support him. Sometimes you just need to have a beer together and talk and recognize that life is too short to grieve. So Ludwig and Jörg – thank you so much for the friendship!
Do you have a good man-to-man friendship? Not only I am interested in your story, but also CG-Club of Gents. You have the chance to be the new face in the 2016 campaign or win a trip to Las Vegas, here you can find how it works. Good luck!

Gut gekleidet ohne Shoppingstress – Modomoto

14. Oktober 2015 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , ,

Wenn man sich in der der modischen E-Commerce-Welt umschaut, tauchen immer wieder neue Dinge auf. Ein paar verschwinden schnell wieder vom Markt, andere bleiben. Eine der Ideen, die jetzt schon etwas länger durch das Internet geistert, ist, sich online Outfits zusammenstellen zu lassen. Eine gute Idee für diejenigen, die nicht gern selbst einkaufen gehen, ungern Zeit in Umkleidekabinen verbringen und es hassen, an der Kasse Schlange zu stehen. Genau für die gibt es quasi eine spezielle Version des Online-Shoppings für Männer in Form der Outfitbox von Modomoto. Ja, man(n) muss dabei nicht selbst shoppen – Männer lassen shoppen! Gut, so schlimm ist es bei mir noch nicht, eigentlich kaufe ich ganz gerne selbst neue Sachen ein. Da ich aber ein ziemlich neugieriger Mensch bin, habe ich diese Modebox für Männer einfach einmal ausgetestet.

Wie läuft‘s? Der Bestellprozess an sich ist gar nicht so umständlich, also perfekt für uns Männer! Der wichtigste Schritt: Anhand eines kurzen Fragebogens und – nach Wunsch – telefonischer Beratung wird ein persönliches Modeprofil erstellt. Es gibt Fragen zum eigenen Stil, dann erhält man eine Auswahl an z. B. T-Shirt-, Hosen- oder Sakko-Formen zum Ankreuzen und kann noch eine gewünschte Preisspanne angeben, super easy! So erhält der Modeberater einen Überblick über den gewünschten Look. Abschließend wird noch gefragt, welche Kleidungsstücke überhaupt nicht erwünscht sind. Apropos, was mir dazu gerade einfällt, die genaue Zeit, um die Auswahl zu treffen, habe ich nicht gestoppt, es dauert aber nicht sehr lange. Wie online üblich, registrieren, Adressen hinterlegen und dann heißt es abwarten, bis die Box geliefert wird.

Gut gekleidet ohne Shopping – Modomoto

Gut gekleidet ohne Shopping – Modomoto

Mein Modeberater André hat mir also einige Herrenoutfits zusammengestellt. Ich war gespannt, was alles in der Box steckt. In einem kleinen Brief hat André sogar verschiedene Kombinationsvorschläge zu den Looks mitgeschickt, allerdings muss ich sagen, dass seine Handschrift ziemlich schwer zu entziffern ist (und ich habe Übung, denn meine ist schon schlimm!)

Ich hatte „Business Casual“ und „Classic“ ausgewählt und einen ganzen Schwung an Hemden, Poloshirts, Pullovern, Jeans und Strickjacken bekommen. Einiges gefiel mir super, anderes war nicht so mein Fall. Wie immer im Leben: Geschmackssache. Aber durch die große Anzahl war auf jeden Fall was Schickes dabei. Was nicht gefällt oder passt, geht übrigens wieder kostenfrei zurück. Man bezahlt also definitiv nur das, was einem gefällt, was passt und was man auch behalten möchte.

Wie bereits erwähnt, war es für mich ein Test. Manche Sachen möchte ich einfach gerne offline anprobieren, wohingegen man meiner Meinung nach Basics sehr gut shoppen lassen kann. Ein großer Pluspunkt ist die Auswahl verschiedener Marken, die man vielleicht gar nicht selbst auf dem Schirm hatte. Und ein bisschen hat es mit seinem Überraschungseffekt was von der Wundertüte aus der Kindheit. Eine Erfahrung ist es allemal wert.

Und nun habe ich noch etwas für Euch: Ihr könnt die Outfitbox für Männer selbst einmal ausprobieren und erhaltet dafür einen Gutscheincode über 20 € (bei 100 € Mindestbestellwert) für Eure erste Modomoto-Box. Probiert es doch einfach mal aus:

blogfoster-modomoto

<In Kooperation mit Modomoto>

Outfittery – Personal Shopping für Männer + Gewinnspiel

14. Oktober 2013 | 103 Kommentare | Schlagwörter: , , ,

(For a short English version please scroll down)

Die meisten Männer sind angeblich nicht DIE Shopper auf dieser Welt, was mich natürlich etwas wundert, weil ich es von mir anders kenne. ;) Genau für diese Sorte von Männern hat Outfittery nun die Lösung gefunden. Eigentlich schon etwas länger, nach der Aufbauphase im letzten Jahr bekamen sie jetzt im Juli 2013 die Preise „Gründerszene Start-up des Jahres 2012“ und „Gründerszene Publikumsliebling 2012“.

Outfittery - Kofferbox von oben

Outfittery - Styling Business

Was steckt dahinter: Personal-Shopping für den gestressten oder einkaufsmuffeligen Mann wird nun einfach gemacht. Online einen kleinen Fragebogen ausfüllen zum Kleidungsstil und zur Größe, anschließend (nach Vereinbarung) klingeln die Stil-Experten durch, um weitere Details zu klären und im nächsten Schritt sind 2-3 Outfits auf dem Weg zum Mann. Entweder das ganze Outfit haut Euch vom Hocker, oder nur teilweise – Ihr bezahlt nur das, was Ihr auch sicher behalten wollt und könnt den Rest kostenfrei zurückschicken. Alle weiteren Infos findet Ihr natürlich auf outfittery.de.

Soweit so gut! Nun kommt Ihr ins Spiel: Ihr könnt ein Styling im Wert von 200,00 Euro gewinnen und somit Outfittery selbst einmal ausprobieren. Der Gewinner wird von einer Stylistin angerufen und beraten werden, bekommt anschließend die Outfits geschickt und kann dann Kleidung im Wert von 200 Euro behalten! Na, klingt das nicht gut?

Um teilzunehmen, werdet Fan von olschis-world auf Facebook und hinterlasst unter diesem Blogpost einen Kommentar und teilt mir bitte mit, was Ihr von der Idee des „Personal Shoppings für Männer“ haltet – ich will Eure ungeschönte Meinung lesen! ;) Das Ganze geht, wie immer, eine Woche und endet am 21.10. um 23:59 Uhr. Viel Glück!

P. S.: Ihr findet mich natürlich auch hier (twitter), hier (Instagram), hier (Pinterest) und hier (Youtube).

Pics by Outfittery

 

English:

Men are supposed to not being that much into shopping, something I can’t believe, because I LOVE shopping – but everybody’s different. Exactly for this group of men Outfittery got the answer. They make shopping more comfortable for stressed or shopping grumpy men by online personal shopping.  You only have to fill out a few questions online, then a style-expert calls you (by appointment) and after that arranges 2 or 3 outfits for you, which will be sent to you fast. You can keep all outfits you like or just some parts of it.
Now it`s up to you. You can win an outfit for 200 Euros. The winner will be called by Outfittery, then gets an outfit and can keep clothes worth 200 Euros!
What do you have to do? Become a fan of olschis-world on Facebook and write a comment below in which you tell me, what you think of this kind of personal shopping. Good luck! The lottery ends on Monday, 21th of October.
PS: You can also find me here (twitter), here (Instagram), here (Pinterest) and here (Youtube).

Der Renner für Männer

1. April 2013 | Ein Kommentar | Schlagwörter: , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Der größte Reifenhersteller der Welt hat sich wieder etwas für uns Männer einfallen lassen. Männer lieben Adrenalin, Tempo, Konkurrenzkampf – also zumindest wenn es um sportliche Aktivitäten geht. Genau das haben wir ja auch beim letzten Formel 1 Rennen gesehen, als Sebastian Vettel seinen Kollegen Mark Webber etwas riskant überholt hat.

Seit März 2013 gibt es nun von LEGO Technik einen neuen Flitzer mit dem Namen Grand Prix Racer. Der Renner ist mehr als 60 cm lang und mit verschiedenen Details versehen: Unter der Motorabdeckung, welche übrigens zu öffnen ist, versteckt sich ein V8-Motor mit beweglichen Kolben. Selbstverständlich ist der Heckspoiler verstellbar und der Bolide besitzt auch eine Einzelradaufhängung. Versteht sich natürlich alles von selbst. ;)

Lego - Grand Prix Racer

Lego - Grand Prix Racer (Verpackung)

Ihr wisst ja, dass ich LEGO-Fan bin und an dieser Stelle muss erwähnt werden, dass ich den Raupenbagger noch immer liebe. Ich kann mir aber auch bildlich vorstellen, wie die Männer mit Ihrem Nachwuchs auf dem Parkett rumkrabbeln und den Wagen zusammen bauen, um danach das fertige Objekt ordentlich zu bestaunen – ganz uneigennützig natürlich. ;)
Die LEGO Men Kampagne umfasst Produkte, die auch erwachsene Männer ansprechen – das Kind im Mann darf sich also ruhig zu Wort melden!
Also liebe Kinder…ähm…liebe Männer, schnappt Euch Euren Flitzer und ab auf die Piste.

 

Englisch:

Men love adrenalin, speed and competition, you could see this again during the last formula one race, when Sebastian Vettel has passed his college Mark Webber in a risky maneuver. This is something Lego has transferred into a special ‘LEGO Men campaign’. Part of this is the ‚LEGO Technic‘ racing car called ‚Grand Prix Racer‘, which is available since March 2013.
The racing car is about 60cm long and has a lot of details like a V8-engine, adjustable rear spoiler and of course an independent wheel suspension.
In my mind I can see fathers crawling with their sons on the parquet building the car and being very proud, when it is finished. So guys have fun at the race track!

GUCCI Men’s Ready-to-Wear Fall/Winter 2013/14 Livestream (12.30 PM)

14. Januar 2013 | Keine Kommentare | Schlagwörter: , , , , , ,

Today I present you the Livestream of GUCCI Men’s Ready-to-Wear Fall/Winter collection 2013/14 from Milan (starting at 12.30 PM).

For Fullscreen click here: GUCCI Men’s Ready-to-Wear Fall/Winter 2013/14 Livestream

Please take your seat in the front row and enjoy the show!

Aufwärts