Hochzeit, Outfit und Empfehlungen

13. Juni 2012 | Schlagwörter: , , , , , ,

Ihr erinnert Euch vielleicht, ich wurde vor ein paar Monaten (ohje, die Zeit vergeht einfach viel zu schnell) zu einer Hochzeit eingeladen. Diese fand nun auch im schönen Pamhagen, einer kleinen Gemeinde im Burgenland/Österreich, noch irgendwo hinter Wien, statt.

 

Wer mir bei Twitter folgt, kann diesen Absatz überspringen, denn Ihr wisst bereits, dass ich gefragt wurde, ob ich nicht als Trauzeuge tätig sein wollte und auch zusagte. Zudem kündigte ich Euch vor der Zeremonie an, was ich in meiner wichtigen Funktion anziehen wollte. Die Reaktion daraufhin war, dass einige Follower gern ein Outfitbild sehen wollten. Als gutmütiger und eigentlich schüchterner Mensch sagte ich: „Ok, Ihr habt mich überzeugt – dauert aber noch etwas“. Heute ist es endlich soweit!

 

Vorher möchte ich allerdings noch ein paar Worte zur Hochzeit selbst verlieren.
Ich war ja schon auf ein paar Hochzeitsfeiern, aber hey – es war eine richtig geile Feier, wenn nicht sogar die beste bisher! An dieser Stelle ein dickes DANKE an das Brautpaar. Von der Location über die Gäste bis hin zum Essen passte einfach alles.
Gerne möchte ich Euch die Örtlichkeiten dieser Traumhochzeit ans Herz legen. Getraut wurde im VILA VITA Pannonia auf einer kleinen Insel im dazugehörigen See – sah übrigens fast aus wie in der Karibik, also wenn man sich die Palmen dazu denkt. Gefeiert wurde später in einer schönen großen Festhalle mit einem klasse DJ. Ich würde diesen gerne auch empfehlen, allerdings hat nur seine Agentur eine eigene Webseite.
Zusätzlich muss ich einfach auch noch den Fotografen August Lechner empfehlen – super professionell und klasse Bilder geschossen. Nicht umsonst ist er 2012 schon fast ausgebucht. Ich liebe einfach so eine Professionalität und das Achten auf Kleinigkeiten, wie es DJ und Fotograf getan haben! <3

 

Steg und Insel

 

Zurück zum Outfit – das hatte der kleine olschi an:

 

Outfit olschi

Rote Socken

 

Der Blazer ist von CG – Club of Gents, die Hose ist von Hiltl, das Hemd von Robert Talbott, die Fliege von Patrizia Pepe und die Schuhe von Hamlet. Nicht zu vergessen, die roten Socken von Hugo Boss. Do you like it?

 

English:

A few months ago I’ve got the invitation to a wedding and have been asked to be the best man. This wedding was in Pamhagen – near Vienna in beautiful Austria some days ago. I wanted to write about it earlier but you know – time is money.
If you are following me on twitter you might already know that some followers asked for an outfit post and – here you go!

But first I want to write a little bit about the great wedding – I would say it was the best wedding I have ever been. The ceremony took place on a little island (which looked like a Caribbean island) and the party (with a great DJ) in a festive room of „VILA VITA Pannonia“. At least I have to advise the photographer called August Lechner. I love those professional works of all together! Yeah!
Back to my Outfit – I was wearing a CG – „Club of Gents“ blazer, a pair of „Hiltl“ trousers, a „Robert Talbott“ shirt, a „
Patrizia Pepe“ bow tie and „Hamlet“ Shoes. Don`t forget the red „Hugo Boss Socks“. Do you like it?

2 Kommentare

  1. Guter Fotograf!

  2. mich stöhrt der gürtel – wäre eine wiederholung farbtechnisch im schuh dann wäre es harmonischer in meinen augen.
    wenn mit dunkelblauem schuh dann auch den gürtel in dunkelblau.
    die socken sind cool :lol:

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts