Romanian Designers auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin

16. Juli 2012 | Schlagwörter: , , , , , , , ,

Auch dieses Mal hatten die Romanian Designers (twenty(2)too, Adelina Ivan und Patzaikin) ihre eigene Show im Fashion Zelt und der kleine olschi war dabei. Ich war sehr gespannt, denn das letzte Mal haute mich die Kollektion nicht so recht vom Hocker. Anyway, neues Spiel, neues Glück!

Den Anfang machte twenty(2)too und präsentierte Herrenmode mit vielen Anzugdetails, besonders auffällig: die Masken, die die Models trugen. Ich würde sagen: „durchwachsen“ aber auch irgendwie passend. Lob für die schönen Schuhe in schwarz-weißem-Dandy-Look!

 

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

 

Weiter ging es mit Adelina Ivan, die ihre Outfits – als einzige der drei übrigens für die Damenwelt – konsequent in schwarz-weiß-grau präsentierte. Mit den Punkten auf Kleidern und im Gesicht der Models sowie den fließenden Stoffen wirkte die Show  japanisch angehaucht. Schöne Stoffe und ziemlich „legerer“ Look, der auch durch flache Schuhe betont wurde. Etwas eintönig, aber nichtsdestotrotz, ich mag ja Punkte!

 

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

 

Der letzte im Bunde war Patzaikin, bei dem es überdimensionierte Strohhüte zum Beispiel zu hellen Leinenstoffen gab. Hochwasserhosen, ärmellose Tops und Hotpants gab es für die Herren der Schöpfung zu sehen, aber auch schöne Einzelteile, die sicherlich gut kombinierbar sind. Ein Highlight war das Final, bei dem die Models Seifenblasen versprühten und so für gute Laune sorgen.

 

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

Model at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

Bubbles at Romanian Designer Spring/Summer 2013 - Mercedes Benz Fashion Week

 

Fazit: Gewöhnungsbedürftige Mode mit schönen Details!

 

English:

The ‚Romanian Designers (twenty(2)too, Adelina Ivan und Patzaikin)‘ had their own show at the Mercedes Benz Fashion Week in Berlin again and I was very curious, because the last show was not just yet my taste.
First ‚twenty(2)too‘ presented Men models with masks and elements of suits, quite futuristic, but overall the looks matched. The black and white shoes were great!
Next one was Adelina Ivan with her women-collection full of dots and light materials. The collection seems to be inspired by the Japanese culture. Nothing in particular, but anyway, I like dots!
The last one was Patzaikin, who showed us big straw hats and linen clothes. A highlight was the final with bubbles which cared for so good mood.

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts