Mercedes Benz Fashion Week in Berlin – Fall/Winter 2014/15 – Tag 1

2. Februar 2014 | Schlagwörter: , , , , , , ,

(For a short English version please scroll down)

Richtig, zwischen der Milano Moda Uomo und der Lambertz Monday Night war doch noch etwas – klar, die Mercedes Benz Fashion Week in Berlin! Es gab schon an vielen Stellen einiges dazu zu lesen und sehen, ich möchte Euch daher in diesem und den nächsten Posts eine kurze Zusammenfassung der Schauen geben, die ich besucht habe bzw. meine Highlights von dort.
Vorab bedanke mich wieder ganz herzlich bei der L’tur Tourismus AG, die mein Hotelzimmer gesponsored hat, wie immer sehr unkompliziert und einfach toll. DANKE! <3

Aber nun zur Mode. Leider konnte ich erst am zweiten Tag anreisen (Stichwort Milan Men’s Fashion Week) und verpasste somit u. a. die Show von Lena Hoschek. Übrigens geht mir diese Termingeschichte mit Berlin eh etwas auf den Keks, aber das ist eine andere Geschichte. An meinem persönlich ersten Tag war ich auch auf der Bread&Butter, dazu wird es aber noch einen extra Post geben – wir wollen ja nicht alles in einen Topf werfen. ;)

Die erste Show auf meinem Plan war Minx by Eva Lutz, die übrigens aus dem schönen Unterfranken kommt und Ihre Kreationen zum 6. Mal auf der Fashion Week in Berlin präsentierte. Viel schwarz mit metallischen Farben kombiniert, Leder und knielange Röcke – weibliche und tragbare Mode, die u. a. von Franziska Knuppe oder Luisa Hartema gezeigt wurde. Auch der gute Bruce Darnell durfte nicht auf dem Laufsteg fehlen. Die Kollektion für den Herbst/Winter 2014/15 von Eva Lutz gefällt – Power pur!

Mercedes Benz Fashion Week in Berlin - Minx by Eva Lutz - Fall/Winter 2014/15

Mercedes Benz Fashion Week in Berlin - Minx by Eva Lutz - Fall/Winter 2014/15

Auch die Show von Marcel Ostertag fand an diesem Tag statt. Traditionell eröffnete der Designer seine Show selbst, bei der es u. a. Leder, Fell und Federn zu sehen gab. Ebenfalls schöne, tragbare Mode mit vielen Raffinessen, Marcel Ostertag bleibt seinem Stil einfach treu – was natürlich toll ist.

Mercedes Benz Fashion Week in Berlin - Marcel Ostertag - Fall/Winter 2014/15

Mercedes Benz Fashion Week in Berlin - Marcel Ostertag - Fall/Winter 2014/15

Showtechnisch gesehen waren dies meine Highlights an meinem persönlichen ersten Fashion Week Tag, so konnte es gerne weiter gehen. Stay tuned!

 

English:

Between the Milano Moda Uomo and the Lambertz Monday Night another event took place – the Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. You could have read a lot about it already, so I want to show you my personal highlights in this and the next posts. First I’d like to thank L’tur Tourismus AG, who sponsored my hotel room again very uncomplicated and easy. THANK YOU! <3
Back to fashion. Because of the Milan Men’s Fashion Week I arrived at the second day of the Berlin fashion week and so I missed a few shows like e. g. Lena Hoschek. (By the way, every year it is the same calendar conflict and I hate it – but that’s another story). At my first day in Berlin I have also visited the Bread&Butter, but I’ll write an extra blogpost about it.
The first show on my schedule was the show ‚Minx by Eva Lutz‘. She presented feminine and wearable creations, black mixed with metallic colors and leather. The collection for the Fall/Winter 2014/15 by Eva Lutz just fits all over – pure power!
The next show was Marcel Ostertag. Traditionally he opened the show himself and presented leather, fur and feathers – wearable fashion with finesse. He remained true to his style, which of course is great.
These shows were my personal highlights at my first fashion week day. Please stay tuned for more!

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts