nobile-cioccolato – Perfektion aus der Schweiz

9. Dezember 2014 | Schlagwörter: , , ,

(For a short English version please scroll down)

Liebe Schokoladenfreunde aus aller Welt, Winston Churchill sagte einmal: „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Genau das Sprichwort findet man auf der Seite von nobile-cioccolato wieder, die aus der schönen Schweiz, genauer gesagt aus Bätterkinden, kommen. Und in ihrem Webshop – wie im Zitat genannt – viel Gutes anbieten. Auf dem Salon Du Chocolat in Köln konnte ich einen Blick auf die tollen Kreationen werfen und ein paar Worte mit dem „Artisten“ Willi Schmutz wechseln.

Warum eigentlich „Artist“? Artisten sind die schoggiverrückten Menschen bei nobile, die hinter den Kreationen stecken und zum einen die kreativen Ideen haben, aber auch das Handwerk verstehen. Dazu gehören neben Willi Schmutz Martin Schwarz, Maya Bleuler, Susanne Berchtold und Silvia Foletti. Ein klasse Team, welches sich viele Gedanken rund um seine Schokolade macht. Lieber Qualität statt Quantität ist ihr Motto. Deshalb beziehen sie ihre Zutaten – soweit es natürlich möglich ist, denn in der Schweiz wächst leider auch kein einziger Kakaobaum – nur aus der Region. Übrigens ist eine „große“ Expansion aktuell nicht angedacht, denn das würde wieder zu Lasten der Qualität gehen. In meinen Augen ein dicker Pluspunkt!

nobile-cioccolato Pralines

nobile-cioccolato Pralines

nobile-cioccolato Pralines

Es genügt ein kleines Stückchen Schokolade, um die Kraft bzw. den vollen Geschmack auf der Zunge zu spüren. Schokolade ist eben nicht einfach nur Schokolade! Ein Traum!

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich solch kleine, aber super feine Unternehmen einfach nur liebe?! Das Leben ist viel zu kurz, also bitte genießt es!

 

English:
Dear chocolate-friends from all over the world, here is a tipp from beautiful Switzerland: ‘nobile-cioccolato’. At the Salon Du Chocolat in Cologne I had a nice talk to Willi Schmutz (one of the chocolate ‘artists’) and could also taste some of the delicate creations.
The so called ‘artists’ are the people behind the manufacture, who have the creative ideas and of course the knowledge of chocolate production. Besides Willi Schmutz Martin Schwarz, Maya Bleuler, Susanne Berchtold and Silvia Foletti belong to the team. Their focus lies on quality, not quantity and they get their ingredients from the nearer region, if possible (unfortunately the cacao tree isn`t growing in Switzerland ;)). A small piece of chocolate let’s you enjoy the full flavor. Delicious! Did I mention that I just love those small super fine companies?! Life is too short, so please enjoy!

 

Ein Kommentar

  1. Ohhh, das sieht echt lecker aus – da möchte ich am liebsten sofort zugreifen… Tolle Bilder!!! Und ich sehe es wie Du – das Leben ist zu kurz, um es nicht zu genießen… lieber Gruß – Conny

    A Hemad und a Hos

Leave a reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit + markiert.

Aufwärts